Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 138 Antworten
und wurde 6.010 mal aufgerufen
 Gegenwärtigkeit
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
TAOHF Offline




Beiträge: 4.025

18.02.2010 18:34
#31 RE: Straßenverkehr in Indien Zitat · antworten

Zitat von Rembrand
Leider kann ich das Video nicht ansehen ... der PC hat vnicht genug kapazitaet



Das hatte ich mir gedacht...
Mehr Links gibt`s grad nicht, oder finde keine mehr...

http://www.neues-deutschland.de/artikel/...-krug-fest.html

http://www.arte.tv/de/3040120.html

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,675479,00.html


Gruß
Thomas

Maraiah Offline




Beiträge: 623

18.02.2010 20:12
#32 RE: Straßenverkehr in Indien Zitat · antworten

Hi Rembrand ...

ich hab gerade auch in einem anderen Forum einen Reisebericht eines Users gelesen
und dort sagte man auch, dass tatsächlich viele Menschen Indien geistig nicht ver-
kraften wegen dieser krassen Gegensätze und eben auch - so interpretiere ich jetzt
mal rein - wegen der anderen Vor-stellungen, die man sich vll. gemacht hat.

Ich finde es total spannend jetzt hier von dir eine völlig andere Version von Indien
kennenzulernen. Danke !

...
.~*~. lg Maraiah .~*~.

Rembrand Offline



Beiträge: 12.247

19.02.2010 07:57
#33 RE: Straßenverkehr in Indien Zitat · antworten

Komme heute Mittag an einen groesseren Rechner, dann kann ich die Filme auch sehen b..
die Meldung aus der Deutschen Zeitung ist ja schon mal schoen zu lesen ... vielen Dank

Heute Nachmittag kommt eine Abordnung der indonesischen Regierung, die zur Zeit in Haridwar weilt zu Soham Baba, unmd wollen sich mit ihm ueber Umweltschutz unterhalten ... bin gespannt ...
Gestern war ein Chef einer Food;Company hier zu besuch ... auch er vbekam seine drei Streifen, den Ticka, das Tuch und 150 Rupi beim Ge3sang der Brahmani ... ich hoerte ihn glucksen ueber die 150 Rupi ... das hat er wohl noch nie in die Hand bekommen ... dafuer wuerde er wahrscheinlich nicht mal einen Tee bekommen, dort wo er normalerweise verkehrt ... aber ... es heisst bei den Hindus, als auch bei den Buddhisten .... das Geld was Du von einem Meister bekommen hast, darfst Du nie ausgeben!!!

Heute Nacht war es etwas waermer... heute ist es bestimmt 30 Grad ... so ich geh jetzt Plastik sammeln ....

TAOHF Offline




Beiträge: 4.025

19.02.2010 17:20
#34 RE: Straßenverkehr in Indien Zitat · antworten

Zitat von Rembrand
Komme heute Mittag an einen groesseren Rechner, dann kann ich die Filme auch sehen b..
die Meldung aus der Deutschen Zeitung ist ja schon mal schoen zu lesen ... vielen Dank



Noch ein paar Links…

Web:

http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden/reg...en/ganges3.html
den Bericht kennst du ja schon...

http://www.eike-klima-energie.eu/news-an...laya/?tx_ttnews[pS]=1258646286
du erwähntest ja sowas, hab das im Vorbeigehen gesehen...

http://web435.srv6.sysproserver.de/wordpress/?p=363
ein *Bericht*...

Video :

http://www.youtube.com/user/allplanetTV

Gruß
Thomas

Rembrand Offline



Beiträge: 12.247

20.02.2010 16:03
#35 RE: Straßenverkehr in Indien Zitat · antworten

Ma Bagalamuki
Eine der 12 realisationen der Kali
Sie ist das wesentlichste Element dieses Camps ...
Gestern Nacht WSurde es entgueltig eroeffnet .... mit allem Bratpfannen und Kochtoepfe wurde viel Laerm gemacht ... immer wieder Hara Hara Maha Dev .... so laut es geht ... Brahmins mit ihren Gesaengen... alles zur selben Zeit ... da war was los ...
an allen wichtigen Stellen wurden auf dicken Steinen Kokosnuesse von den Nagas zertruemmert.

Die Rituale sehen alle sehr schoen aus ... aber sie sind ungeheuer kompliziert fuer einen Westler. Es ist so leicht Fehler dabei zu machen ...
Das Feuer bekam viele Kraeuter und vor allem Ghee

Heute Abend an den Ganges Ghat tausende von Menschen ... diesmal keine Nagas, Buerger ... aber Tausende ... eng vgedraengt ... Panik jederzeit moeglich ,,, Babaji machte dort eine Puja ... danach kam ein Feuerpriester ... Die Menge rief Hara Hara Maha Dev ... immer wieder ...



Dieses India ist sehr Gegensaetzlich ...
Entweder verliebt man sich sofort in dieses Land ... oder man musss die naechste Maschine nach Hause nehmen. Und es ist erstaunlich das diese Kumbh Mela funktioniert ... in Deutschland nicht vorstellbar.

Rembrand Offline



Beiträge: 12.247

20.02.2010 16:15
#36 RE: Straßenverkehr in Indien Zitat · antworten

Leider immer noch nicht an einen groesseren Rechner gekommen ...
Bin sehr gespannt ...

Rembrand Offline



Beiträge: 12.247

21.02.2010 17:40
#37 RE: Straßenverkehr in Indien Zitat · antworten

Heute mit babaji die Hauptstrasse von Haridwar von Plastikmuell befreit. Der Verkehr stand Kopf ... Brahmanis leierten ihre Mantren und wir ca. 50 Leute in gruenen Jacken gekleidet mit den Muellgabeln und Saecken an beiden Strassenraendern unterwegs ... ein Spektakel fuer die Presse ... das hat indien noch nicht erlebt ... vielen haben sich bedankt, haben mit gemacht ... viele haben uns einzeln ausgelacht, in anwesenheit babajis trauten sie sich nicht ... das bedeutet das eine Diskussion im gange ist, Prozesse gestartet ... mal sehen ... es waren einige langbaertige Babas bei der aktion dabei, sie gesellten sich von sich aus dazu ... 5h waren wir unterwegs, abgesichert von Soldaten ... bis wir endlich am spaeten Abend am Ganges angekommen waren , am Ganga Puri und uns Haende und Fuesse wuschen ...

Maraiah Offline




Beiträge: 623

21.02.2010 18:32
#38 RE: Straßenverkehr in Indien Zitat · antworten

Hi Rembrand
ich denk Babaji hat seinen Körper wieder verlassen ?

...
.~*~. lg Maraiah .~*~.

Rembrand Offline



Beiträge: 12.247

22.02.2010 05:41
#39 RE: Straßenverkehr in Indien Zitat · antworten

in Indien wird jeder aeltere oder auch unbekannte Mann mit Baba angespochen.
Die Koseform ist Babaji
es geht also nicht nur um den Einen babaji von dem wir im Westen gehoert haben ... wenn man Soham baba ge3nau betrachtet, dann hat er schon aehnlichkeiten mit den Inkanationen des babajis den Du meinst.

Ich hatte jetzt viel geschrieben ... doch es ist alles ins Internet nirvana gegangen ...
Wir werden heute 100 Baume planzen ... insgesammt sollen die naechsten Wochen 10 000 Baumegepfalnzt werden ... die oertliche regierung hat uns zugesagt diese Pflanzungen zu schuetzen ...
Wir werden nicht ganz Indien sauber machen koennen oder neu aufforsten ... daqs koennen die Inder nuir selber machen ... das ist ein jahrelanger Prozess ... aber die Diskussion haben wir hier angeregt ... mal sehen wie stark unser Impuls ist ...

Roksi Offline




Beiträge: 2.637

22.02.2010 09:09
#40 RE: Straßenverkehr in Indien Zitat · antworten

Mir dreht sich die ganze Zeit schon die Frage im Kopf. Wie ist es eigentlich heute in Indien mit Kasten-Bewußtsein? Sind die Inder nach wie vor darin sehr fest verhaftet? Oder verliert es zunehmend an Bedeutung? Was ist Dein Eindruck?

Lieben Gruß
russisches Nordlicht

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor