Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 99 Antworten
und wurde 18.244 mal aufgerufen
 Gegenwärtigkeit
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Anke ( gelöscht )
Beiträge:

16.04.2009 20:38
#71 RE: Unser Dasein... Zitat · antworten

Zitat von TAOHF
Zitat von Anke

Mit deinem Gedanken mit dem Plasma komme ich nicht so ganz klar......
kannst du da noch mal drauf eingehen?




Hier die Analogie:

1. Physischer Körper- Zustand "Fest"
2. Emotionaler Körper - Zustand "Flüssig"
3. Mentaler Körper - Zustand "Gasförmig"
4. Spiritueller Körper - Zustand "Plasma"

Plasma ist der Zustand der Materie, wenn sie in ihre Bestandteile zerlegt ist. (nicht mehr in Form vorhanden, sondern Energie)

"Charakteristisch für Plasmen ist ihr typisches Leuchten, das durch Strahlungsemission angeregter Gasatome, Ionen oder Moleküle verursacht wird. Ausnahmen sind Plasmen, die sehr kalt sind (wie oft im Weltraum) oder die so heiß sind, dass die Atome vollständig ionisiert sind (wie im Zentrum von Sternen)."

"Ein Teil des „leeren“ Raums zwischen den Himmelskörpern befindet sich im Plasmazustand; außerdem die Sonne und andere Sterne."




Würdest du dann auch Prana als Plasmazustand bezeichnen?

Ausserdem viel mir dazu das Blutplasma ein, wie kommt die Namensgleichheit dann zustande?

TAOHF Offline




Beiträge: 4.025

16.04.2009 20:53
#72 RE: Unser Dasein... Zitat · antworten

Also Blutplasma hat damit eigentlich nichts zu tun. Es ist ja nun mal flüssig.

Prana denke ich kann auch nicht mit Plasma gleichgesetzt werden. Zumindest nicht in dieser Analogie der Physis.



TAOHF Offline




Beiträge: 4.025

16.04.2009 20:55
#73 RE: Unser Dasein... Zitat · antworten

@ Rembrand:

toller Moment-Bericht aus der Ich-Perspektive. Kommt gut rüber... Danke

Suraya Offline




Beiträge: 61

17.04.2009 19:11
#74 RE: Unser Dasein... Zitat · antworten



Hi TAOHF,

In Antwort auf:
Prana denke ich kann auch nicht mit Plasma gleichgesetzt werden. Zumindest nicht in dieser Analogie der Physis.






Mein erster Gedanke bei Plasma war auch die spirituelle Ebene.
Allerdings dachte ich auch an Prana, Chi, Yin und Yang, Vitale Energie, Illiaster, Magnetische Flüssigkeit,Odkraft,
Orgon...nenn es wie du willst..viele Namen für eine Kraft..

Gruß Suraya

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2009 19:22
#75 RE: Unser Dasein... Zitat · antworten

Zitat von Suraya
Hi TAOHF,
In Antwort auf:
Prana denke ich kann auch nicht mit Plasma gleichgesetzt werden. Zumindest nicht in dieser Analogie der Physis.






Mein erster Gedanke bei Plasma war auch die spirituelle Ebene.
Allerdings dachte ich auch an Prana, Chi, Yin und Yang, Vitale Energie, Illiaster, Magnetische Flüssigkeit,Odkraft,
Orgon...nenn es wie du willst..viele Namen für eine Kraft..

Gruß Suraya





Ja und so wie Suraya das sieht würde dann auch Blutplasma in der feststofflichen Ebene den Plasmazustand haben.
Würde also doch wieder passen. Es ist nur für uns so irreal. Denke ich.
Ist grad wieder so schwer meine Gedanken in Worte zufassen.


Suraya Offline




Beiträge: 61

17.04.2009 19:29
#76 RE: Unser Dasein... Zitat · antworten



Hi Anke,

meinst du damit das Blut im physischen Körper analog zu Plasma im spirituellen ist ?

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2009 20:42
#77 RE: Unser Dasein... Zitat · antworten



Würde schon passen.........

hab mir schon des öfteren die Wege in unserem Körper angesehen
und überlegt wie ich das Blut einordnen würde. Es ist zwar auch Wasser,
aber doch ganz anders aufgebaut.

Aber so gesehen macht es sinn........Luft zum atmen, Wasser auf verschiedenen Wegen, Nahrung im feststofflichen
Bereich und Blut im Plasma- Bereich.......
hört sich stimmig an..........oder?

TAOHF Offline




Beiträge: 4.025

17.04.2009 20:43
#78 RE: Unser Dasein... Zitat · antworten
Also ich denke, das Plasma in seiner sichtbaren Form und messbaren Form, der physische Ausdruck des spirituellen Körpers in der Materie ist.

Reines Plasma ist hochenergetisch, und ultraheiß, und verdampft sofort jegliche Materie. Kälteres Plasma beinhaltet noch Atome und Moleküle, wo man langsam wieder in der Bereich der gasförmigkeit kommt, also in den Bereich des geistigen Körpers.

Plasma hat also im Körper nix verloren.

Der Name Blutplasma kommt von der Ableitung aus dem griechischen : Gebilde

Das Blutplasma ist der flüssige Anteil im Blut.

Da kann ich keine Analogie erkennen.

Gruß Thomas


Anke ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2009 20:56
#79 RE: Unser Dasein... Zitat · antworten



Ach Thomas was bist du wieder streng heute..........

und wie würdest du das Nervenwasser sehen?

Rembrand Offline



Beiträge: 12.247

17.04.2009 20:57
#80 RE: Unser Dasein... Zitat · antworten


Nervenwasser?

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor