Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 6.300 mal aufgerufen
 der innere Weg
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
Saraswati Offline




Beiträge: 4.864

05.11.2008 22:47
#11 RE: Leitfaden Zitat · Antworten
Zitat von Gwendolina
Was unterscheidet einen "wahren Meister" von einem Meister??
Ist ein "wahrer Meister" denn *besser*? - Weshalb bewerten wir so gerne...???

Ein wahrer Meister ist kein Pseudomeister. Sich selbst erhöhende Gurutypen mag es auch geben, die ihr Ego nähren durch die Ergebenheit ihrer Schüler. Die Menschen in dauerhafte Abhängigkeit, statt innere Freiheit führen... ect.
Ein wahrer Meister "leuchtet" aus sich heraus. Die Schüler werden ihn/sie finden, ohne dass der Lehrer die Schüler suchen muss...

In Antwort auf:
Ich denke, wir begegnen u.a. MeisterInnen.... für eine gewisse Zeit... - um dann anderen zu begegnen...
Zustimmung... Kommt aber auf die spezielle Beziehung an und auf den Grund der Begegnung. Es gibt auch Meisterbeziehungen, die bleiben. Ich denke da an die Meisterlinien, wenn ein Meister in seinen Nachfolgern weiterlebt... also anwesend bleibt...

In Antwort auf:
Ich frage mich nebenher, weshalb sog. Meister/Gurus häufig aus möglichst fernen Ländern stammen *müssen*....- vielleicht noch besonders in Auftritt und Aussehen... versehen mit exotischen Kulturen, Bräuchen und Sitten.... ...
...
Gute Frage!

Möglicherweise, weil in diesen speziellen Kulturen etwas möglich ist, was in unsrer Umgebung "fehlt".

In Antwort auf:
... ob es wohl damit zusammenhängt, SELBST etwas BESONDERES sein zu wollen und dies durch solche *Kontakte* zum Ausdruck zu bringen???..... ein möglicher Zugang... Denkanstoss - ewas auszugleichen im AUSSEN, was im Innen noch keine Gelegenheit fand, sich zu entfalten? - Der innere Diamant? - Der eigene Wert?

Auch ein interessanter Ansatz, auf den ich antworten möchte: Ja und nein. Es geschieht ja eigentlich, dass die Arroganz "systematisch" ausgeschaltet wird. Der Schüler erst mal in seine Jämmerlichkeit getrieben wird... damit sich später das entfalten kann, was unter der Persönlichkeit als Diamant aufleuchtet. (So arbeit(et)en jedenfalls einige Gurus)
Was ist der eigene Wert? Die Göttlichkeit in JEDEM, nicht das "Bessersein" ...
In Antwort auf:
*Sogenannte* Meister - keine Frage - finde ich meisterlich! - Sie sind PrüferInnen und schulen unsere Mitte...


Oder eher, sie lehren, die eigene Mitte zu befreien. Sie muss ja nicht geschult werden, sondern ist immer da. Es geht nur drum, diese Mitte wahrzunehmen und drin zu ruhen...

Befinde mich in keiner Guru-Schüler-Beziehung. Habe aber echten Respekt vor "wahren" Meistern.

Saraswati

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

06.11.2008 14:37
#12 RE: Meister Zitat · Antworten
Saraswati Offline




Beiträge: 4.864

06.11.2008 14:46
#13 RE: Meister Zitat · Antworten
Aus einer Rezension, die du, Rembrand ins GBL gestellt hast:


Das Werk soll dazu beitragen, das Wissen um die lebenden Meister zu vertiefen,
die unermüdlich für die Aufwärtsentwicklung der Welt am Wirken sind,
soll zu den wahren Quellen von Lebenskraft, kosmischem Wissen
und unveränderlicher Wahrheit zurückführen

und die großen Zusammenhänge des Lebens in weiter Schau besser erkennen und verstehen lassen.

Saraswati

Saraswati Offline




Beiträge: 4.864

06.11.2008 15:10
#14 RE: Meister Zitat · Antworten
...wahren Quellen von Lebenskraft, kosmischem Wissen und unveränderlicher Wahrheit...

Früher galt für mich, die Wahrheit liegt in der Vielfalt der Erkenntnisse.
Und letztendlich ist da auch was dran, wenn man diese Einzel-Erkenntnisse
als Perspektiven auf DIE Wahrheit deutet.
Und da die Wirklichkeit der unveränderlichen Wahrheit unendlich vielschichtig ist,
kann man in der absoluten Wahrheit nicht ankommen,
bevor nicht die Fähigkeit zur Gesamtschau entwickelt oder befreit ist.

Für mich sind "wahre" Meister Menschen oder Geistkörper,
die eine Stufe der Wahrnehmung erreicht haben,
die dem Normalbewusstsein unvorstellbar ist.
In sich geklärt und unpersönlich,
sind sie perfekte Spiegel für jene, die hineinsehen.
Gleichermaßen sind sie durch ihr befreites Bewusstsein in der Lage
das Bewusstsein von Suchern zu öffnen.

Bemerke eben, dass ich hier sprachlich an Grenzen stoße,
wenn Unbegrenztheit sich ausdrücken möchte...

Also bin ich erst mal wieder still...

Saraswati

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

06.11.2008 15:14
#15 RE: Meister Zitat · Antworten


... dann ist es Grenzenlos ...

alice im wunderland Offline




Beiträge: 603

08.11.2008 22:40
#16 RE: Meister Zitat · Antworten

Der Student Doko kam zu einem Zen-Meister und sagte: „Ich suche die Wahrheit. In welchem Geisteszustand muß ich mich üben, damit ich sie finde?"

Der Meister sprach: „Es gibt keinen Geist, also kannst Du ihn auch nicht in einen Zustand versetzen. Es gibt keine Wahrheit, also kannst du dich nicht in ihr üben."

„Wenn es keinen Geist zu üben und keine Wahrheit zu finden gibt, warum hast Du all diese Mönche, die sich jeden Tag vor Dir versammeln, um Zen zu studieren und sich in diesen Studien zu üben?"

„Aber ich habe doch nicht einen Zoll Platz hier" sprach der Meister, „wie könnten sich also die Mönche versammeln? Ich habe keine Zunge, wie könnte ich sie also regelmäßig zusammenrufen und sie unterweisen?"

„Oh, wie kannst Du nur so lügen?" fragte Doko.

„Wenn ich aber keine Zunge besitze, mit der ich zu anderen reden könnte, wie kann ich dich dann anlügen?" fragte der Meister.

Darauf sagte Doko traurig: „Ich kann Dir nicht folgen, ich kann Dich nicht verstehen."

„Ich kann mich selbst nicht verstehen", sagte der Meister.

*************************************************************
Remember yourself always and everywhere

Saraswati Offline




Beiträge: 4.864

12.11.2008 12:41
#17 RE: Meister Zitat · Antworten

Dem Lama Dondrup Dorje von den Lippen gelesen:

Through the Outer Guru
you connect the Inner Guru
Through the Inner Guru
you connect the Secret Guru
which is your Buddha-Nature
- your Original Nature


Durch den äußeren Guru
kommt die Verbindung zum Inneren Guru
Durch den Inneren Guru
kommt die Verbindung zum geheimen Guru
welcher deine Buddha-Natur ist
- dein eigentliches Wesen.

Saraswati

Sat Naam ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2008 22:44
#18 RE: Meister Zitat · Antworten

Es wurde einmal ein *Meister* gefragt:
Wenn du darüber sprichst, zu fühlen, was Leben bedeutet, was heißt das für Dich ?

Er erwiderte:
Für viel Leute sind das nur Worte, aber ich biete eine Erfahrung an - wirklich zu fühlen, was es bedeutet am Leben zu sein. Nicht aus dem Blickwinkel *gut* oder *schlecht*. Ich meine damit, daß es wirklich möglich ist, jeden augenblick seiner Existenz zu spüren. Diese Möglichkeit existiert für jeden. etwas in mir bringt mich dazu, Freude am Leben zu empfinden. Ich sehe eine echte chance, nicht nur wie eine arbeitsame biene zu leben, sondern an einem wunderschönen Ort der Zufriedenheit und des Friedens zu weilen.
Es gibt viel Chaos in dieser Welt, aber auch viel Schönheit. Es gibt eine Menge Häßlichkeit und Grausamkeit in dieser welt, und es gibt eine Menge freundlichkeit und Güte, und beides kommt zum Vorschein. Aber alle halten sich an die grausamkeit, weil es ihnen interessanter vorkommt als die Güte.
Wo geht deine Aufmerksamkeit hin ?
Das ist wichtig. Du mußt dir deine Vernunft bewahren. Dafür bist du selbst zuständig - nebenbei bemerkt - niemand sonst.
Also laß dich nicht herunterziehen, sieh nicht nur noch das schlechte in dieser welt, denn dann wirst du verrückt. Wenn du das schlechte siehst, dann sieh auch das gute. Dann wirst du hoffentlich eines Tage das gute lieben und das schlechte abwehren. von dem Tag an wirst du in einer andeen welt leben.

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

28.11.2008 21:33
#19 RE: Meister Zitat · Antworten



Krishna Das - Mere Gurudev

Banks of Ganga- krishna das
http://de.youtube.com/watch?v=GIfUKfr5FSE&feature=related


I offer these Prayers at the
feet of Shri Neem Karoli Baba.
As the rain falls to Earth.
formas rivers, runs to the Sea,
only to evaporate and become
clouds, then rain, again and again,
so does the grace of my guru
flow to me and through me
to be offered back to him.


Krishna Das


Krishna Das - Mere Gurudev

I heard this from Meeru, the Tewari´s
daughter when she was about 10 years old,
in the mid 70´s. I am singing with my
daughter Janaki, who has been and continues
to be an instrument throught wich God
showers his blessings on me.

It is a prayer to the love that lives within
as who we truly are.

Mere gurudev, charnon par
sumana shraddhaa ke arpit hai
Tere hee dena hai jo hai
Wahi tujha ko samarapita hai

Na priti hai pratiti hai,
na hi puja ki shakti hai
Meraa yaha man, meraa yaha tan
meraa kan kan samarapita hai

Tuma hee ho bhaav men mere
vicharo mein, pukaro mein.
Banaale yantra ab mujhko mere
saravatra samarapita hai.


My gurudev,
I offer these flowers of my faith at your feet
Whatever I have, you have given to me,
and I dedicate it all to you.

I have no love
nor do I truly know you.
I don´t even have the strength
to worship you,
But this mind of mine, this body of mine,
my every atom is dedicated to you.

You are the one who is in my heart
and in my thoughts.
You are the one who I call out to.
Now make me your instrument.
Everything I am is dedicated to you.



Om shanthi, Om shanthi, Om shanthi ... shanthi, shanthi, shanthi ....

Saraswati Offline




Beiträge: 4.864

07.01.2009 13:03
#20 RE: Meister Zitat · Antworten
Möchte hier zwei Bücher vorstellen.
" target="_blank">Band eins: Auf der Suche nach dem Schmetterling
und Band zwei: Schmetterlinge überall.

Es geht um eine Meister-Schüler-Beziehung
unsrer Tage in Deutschland.
Um Einblick in die Satsang-Szene, Advaita.

Rama schildert sehr direkt sein Erleben
und die Bücher sind gespickt mit Szenen
aus dem Satsang-Alltag, und Weisheiten
aus dem Mund des Lehrers Samarpan,
für den Rama jahrelang dolmetschte.

Fand das aufschlussreich und anregend zu lesen.

Saraswati


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor