Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 10.662 mal aufgerufen
 der innere Weg
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
Saraswati Offline




Beiträge: 4.871

05.11.2008 11:03
Meister Zitat · Antworten

Im Leitfaden ist ein Thema aufgekeimt,
welches einen eigenen Thread braucht,
denn da stehen Wahrnehmungen gegeneinander,
die Erläuterung gebrauchen können.

Was ist ein Meister, was ein Guru?
Sind Gurus Trugbilder?
Mir liegt daran Erfahrung sprechen zu lassen
und natürlich auch unmittelbares Betrachten...

Saraswati

Gwendolina ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2008 21:50
#2 RE: Leitfaden Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Einen Guru ... "folgen" ... was bedeutet das?
Einen Meister ... oder speziell meinen Meister, kann man nicht "nachmachen", man kann nicht so sein wie er. Ein Meister löst aus. Löst Prozesse aus. Manchmal sind es Prozesse die mich scheinbar (sehr) weit weg von ihm bringen.
Manches ist kleinlich und trivial, manches wiederum "war das gerade wirklich?" nicht in Worte zu fassen. Manchmal braucht es Zeit bis ich mich ihm wieder nähern kann ... . Will sagen das ist nochmal ein ganz anderer Umgang.
Ein Meister "berührt" ... ... das mit dem "berührt" werden stimmt ...
das ist nochmal eine andere Intensität als "Inspiriert"-sein. (für mich)


"Meister" umgeben mich häufig bestens verkleidet ... ich erkenne sie geradezu nicht mal - das ist ja auch das *meisterhafte* an ihnen....
ich käme nicht mal auf die Idee - sie Meister zu nennen... - weil ich zu blind bin, ihre Qualität zu erkennen...
Das andere ist ein Trugbild - auf das "Mann" reinfällt - manchmal über Jahre oder Jahrzehnte....

ICH - DU -> MEISTER

Saraswati Offline




Beiträge: 4.871

05.11.2008 11:07
#3 RE: Leitfaden Zitat · Antworten

Dass alles und jedes, was uns begegnet
als Meister "dienen" (!) kann,
halte ich für gegeben.

Wie steht es nun aber mit den sogenannten Gurus?
Was ist ihre Besonderheit?
Was macht sie zu Gurus?

Saraswati

Gwendolina ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2008 12:59
#4 RE: Leitfaden Zitat · Antworten

Mir fällt bei Diskussionen auf, dass Menschen, die einem Meister oder Guru folgen, gerne davon schwärmen, dass
man ohnedies nicht erahnen könne oder *wisse*, worum es dabei ginge... - als Unbeteiligte...

Ich denke dann, diese Meister oder Gurus verstehn ihr Handwerk... - arbeiten wahrlich *meisterlich* an Abhängigkeiten...
Vielleicht wird ganz einfach die Erfahrung der spirituellen Abhängigkeit trainiert??

.... aber ich kenne mich mit diesen Dingen ohnedies nicht aus....

Doch, ..WIR.. bzw. der entsprechende Personenkreis macht sie zu dem, was sie nach außen hin zeigen.
Einem Guru zu folgen/zu brauchen ist vermutlich Spiegel von persönlichen Eitelkeiten ???... GURU... MEISTER....

Wer es im Außen braucht - braucht es im Innen. - Jemanden, der sich zum Meister macht, jemanden zum Aufblicken, jemanden der *es* weiß???

Guter Trick....

Saraswati Offline




Beiträge: 4.871

05.11.2008 13:07
#5 RE: Leitfaden Zitat · Antworten

Zitat von Gwendolina
... dass
man ohnedies nicht erahnen könne oder *wisse*, worum es dabei ginge... - als Unbeteiligte...



Weißt du es?

Saraswati

Sat Naam ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2008 16:01
#6 RE: Leitfaden Zitat · Antworten
Zitat von Gwendolina
Doch, ..WIR.. bzw. der entsprechende Personenkreis macht sie zu dem, was sie nach außen hin zeigen.
Einem Guru zu folgen/zu brauchen ist vermutlich Spiegel von persönlichen Eitelkeiten ???... GURU... MEISTER....

Eben wir projezieren in sie hinein - jeder auf seine Weise.

Einem wahren Meister folgt man auch nicht, man geht neben ihm.

.....wer ihm nur folgt, erkennt ihn auch nicht.
Gwendolina ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2008 18:05
#7 RE: Leitfaden Zitat · Antworten
Was unterscheidet einen "wahren Meister" von einem Meister??
Ist ein "wahrer Meister" denn *besser*? - Weshalb bewerten wir so gerne...???

Ich denke, wir begegnen u.a. MeisterInnen.... für eine gewisse Zeit... - um dann anderen zu begegnen...

Ich frage mich nebenher, weshalb sog. Meister/Gurus häufig aus möglichst fernen Ländern stammen *müssen*....- vielleicht noch besonders in Auftritt und Aussehen... versehen mit exotischen Kulturen, Bräuchen und Sitten....
...

... ob es wohl damit zusammenhängt, SELBST etwas BESONDERES sein zu wollen und dies durch solche *Kontakte* zum Ausdruck zu bringen???..... ein möglicher Zugang... Denkanstoss - ewas auszugleichen im AUSSEN, was im Innen noch keine Gelegenheit fand, sich zu entfalten? - Der innere Diamant? - Der eigene Wert?

*Sogenannte* Meister - keine Frage - finde ich meisterlich! - Sie sind PrüferInnen und schulen unsere Mitte...

Gwendolina ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2008 18:10
#8 RE: Leitfaden Zitat · Antworten

Zitat von Saraswati
Zitat von Gwendolina
... dass
man ohnedies nicht erahnen könne oder *wisse*, worum es dabei ginge... - als Unbeteiligte...



Weißt du es?




Oh.. ich habe mal ganz gerne ein wenig verglichen - und so wahnsinnig Bahnbrechendes war für mich nicht dabei....
- es sind allgemein gültige Grundprinzipien - vielleicht *besonders* verpackt... - und schon stellt sich die Wirkung ein. Verblüffend.

Sat Naam ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2008 18:57
#9 RE: Leitfaden Zitat · Antworten
Zitat von Gwendolina
Was unterscheidet einen "wahren Meister" von einem Meister??
Ist ein "wahrer Meister" denn *besser*? - Weshalb bewerten wir so gerne...???

Ist das eine Bewertung ?? - Man kann eine draus machen, sofern man selbst Unter-Scheidungen jeglicher Art setzt.

Mir ist schonmal ein wahrer Meister als Penner auf der Straße begegnet.
In Antwort auf:
Ich frage mich nebenher, weshalb sog. Meister/Gurus häufig aus möglichst fernen Ländern stammen *müssen*....- vielleicht noch besonders in Auftritt und Aussehen... versehen mit exotischen Kulturen, Bräuchen und Sitten....

Jedem das seine.
In Antwort auf:
*Sogenannte* Meister - keine Frage - finde ich meisterlich! - Sie sind PrüferInnen und schulen unsere Mitte...

Das macht ein *wahrer* und jeder andere auch.

Gwendolina ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2008 19:08
#10 RE: Leitfaden Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Mir ist schonmal ein wahrer Meister als Penner auf der Straße begegnet.


... ich kenne eine Frau - *normal* lebend in Germany - die hat Aus- und Einblicke - da komm ich aus dem Staunen nicht raus...
... die käme niemals auf die Idee sich Guru (gibt´s das überhaupt in weiblicher Form???) oder Meisterin zu nennen... - eigenartiger Weise kommt auch sonst niemand auf die Idee..


In Antwort auf:
*Sogenannte* Meister - keine Frage - finde ich meisterlich! - Sie sind PrüferInnen und schulen unsere Mitte...
Das macht ein *wahrer* und jeder andere auch.


Eben..

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz