Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 2.738 mal aufgerufen
 der innere Weg
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

02.05.2020 10:27
#31 RE: Der Glaube an das was ist. Zitat · Antworten

Moin TAOHF,

vielen Dank für Deine Antwort auf meine Fragen.
Du hast wirklich ganz schöne Beschreibungen geschrieben für diese handelnden Seins- bzw. Nicht-Seinzustände.

Alles was man aus Liebe macht, vesetzt einen Menschen in diesen "MODUS" der Zeitlosigkeit.
Es geht nicht um das gerne machen oder liebend gerne machen wollen.
Es ist drin sein, dabei sein, verstehen, begreifen und die Antwort auf alle Fragen des zeitlosen Moments.

Ganz, ganz schön geschrieben, wie ich finde.

Meditation ist also nicht nur "Still sitzen, nichts tun, Frühling kommt", es ist auch ein Tun als Nicht-tun.
Wie einst ein Meister in den 80igern formulierte: Jede Arbeit kann zur Meditation werden.

Mit Liebe Leben.

.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

03.05.2020 22:10
#32 RE: Der Glaube an das was ist. Zitat · Antworten

Wobei ich irgendwie meinen Faden verloren habe.
Aber mal sehen ... vielleicht kommt ja noch was ...

TAOHF Offline




Beiträge: 4.533

03.05.2020 23:26
#33 RE: Der Glaube an das was ist. Zitat · Antworten

Was auch gut ist...

Nicht jeder gesponnene Faden braucht einen neuen Namen.
Der Kopf sollte immer auf dem eigenen Hals sitzen.

Von daher ist er eigentlich mit der eigenen Erinnerung verbunden...

Danke...

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

04.05.2020 20:32
#34 RE: Der Glaube an das was ist. Zitat · Antworten

Das ist es ja
er ist so sehr mit der eigenen Erinnerung verbunden, dass er sie immer wieder kreieren muss.
Raus aus den alten Gewohnheiten seit Generationen ... weit über das siebte Glied hinaus.

Alles was wir tun ... haben wir irgendwann vorher gedacht. Egal ob bewusst oder unbewusst Ob im Alltagstraum beim Autofahren oder im Büro oder im Nachttraum, wenn die Rem-Zeit ist.
Das funktioniert so.
Die Verbindungen unterbrechen, ganz vorsichtig und neu ordnen, neu strukturieren.
Kann nur jeder selber tun.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

04.05.2020 21:35
#35 RE: Der Glaube an das was ist. Zitat · Antworten

Ein Mensch
der die Erinnerung an sich selbst
für etwas "größeres" aufgibt.


Damit die Programmierung
auf eine rutinemäßig vorhersehbare Zukunft
bzw. für den Gegenwärtigen Moment


DEN WILLEN
FÜR DEN GEGENWÄRTIGEN MOMENT
EINÜBEN:

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

15.07.2020 00:33
#36 RE: Der Glaube an das was ist. Zitat · Antworten

.

Jedes Wort
Jedes Geräusch
besteht aus
Schallwellen
und
ist ausschließlich
im Gehirn
hörbar.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

15.07.2020 00:35
#37 RE: Der Glaube an das was ist. Zitat · Antworten

.

Menschen
können nur verstehen und zuordnen
was sie vorher erlernt
und abgespeichert haben.
.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

15.07.2020 00:38
#38 RE: Der Glaube an das was ist. Zitat · Antworten

.

Alles,
was wir sehen
sind Bilder
in unserem Gehirn.

Außerhalb des Gehirns sind es nur Schwingungen
in Form von Lichtwellen.

.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

15.07.2020 00:41
#39 RE: Der Glaube an das was ist. Zitat · Antworten

.

Alles,
was wir riechen,
sind nur Schwingungen,
die in unserem Gehirn erkannt
und zugeordnet werden.
.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

15.07.2020 00:44
#40 RE: Der Glaube an das was ist. Zitat · Antworten

.

Unser Leben
findet ausschließlich
in unserem Kopf statt.


Metaphern zu einer virtuellen Welt fallen da ein.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz