Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 4.895 mal aufgerufen
 Buchempfehlungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

01.06.2011 16:26
#51 RE: Aschulzial Zitat · Antworten

So wie ich verstanden habe ...
Nach Deiner Sicht steht der Geist d.h. über der Natur
weil er mit Hilfe des Willens sich den natürlichen Trieben wiedersetzen kann.

Das Interesse der Natur ist sich fortzupflanzen.

Nach Deinem Bild sind Geist und Seele mit dem Körper verbunden.
Weiter siehst Du das der Körper sterben kann, der materielle Körper ... Geist und Seele jedoch nicht.
Geist und Seele sind unsterblich sagst Du.

Dies ist für Dich ein weiterer Grund für das über der Natur stehen und drückst dies mit der Frage: "Und steht somit Geist oder Seele nicht über der Natur?"

So kann man es sehen ...




Meine Überlegungen zu diesem Thema ...

Natur ist sich ... für die Sinne wahrnehmbar ... in Formen darstellender Geist.
Geist ist in der Natur, ist im Stoff, um den Stoff und zwischen dem Stoff.
Geist ist ein Feld ... verdichtet sich und nimmt Gestalt an, Form.
Mal ne Welle ... mal ein Teilchen, je nachdem ob es aufmerksam betrachtet wird.
Geist - Materie

Eine Seele benutzt einen Körper, als Unterhaltungsprogramm, als Spaß, als Lernerfahrung oder weil sie gerade nichts besseres zu tun hatte oder weil sie zu dicht an den Inkarnations-Sound gekommen ist ...
Eine Seele erkennt sich gern selber, d.h. identifiziert sie sich mit allem möglichen, nur um etwas zu sein. Mit einem Bleistift, einem Goldfisch, einem Menschen ... hauptsache Form
Jedenfalls ist sie eingestiegen ... wann auch immer ... mit welchem Motiv auch immer ...

Gehirn ... ist Natur ... ist Materie
Sinne sind ebenfalls Natur/Materie mit der sich Energie in Form von Materie wahrnehmen läßt.
Impulse, Eindrücke, Erfahrungen werden im Hirn vernetzt ... angelegt, gelernt.
Direkt zum Gehirn gehört der Eindrücke koordinierende Verstand.
Der Verstand leistet eine sehr gute Koordinationsarbeit mit dem Ergebnis das der Mensch am leben bleibt bei all den Umweltwiedrigkeiten.
Auch Seele, die Seelen schauen durch die Augen eines Menschen ... sehen im Spiegel "Das bin also ich!" ... identifizieren sich damit und binden sich auf diese Weise an den materiellen Körper ... der sie in Wirklichkeit aber gar nicht sind ... es ist doch nur der Raumanzug, um in der Natur etwas zu erleben ... aber nicht ich. Die Koordinationsfähigekeit im Gehirn, genannt Verstand ist da sehr verführerisch für die Seele und bildet auf diese Weise ein EGO.

Die Natur hat den Sexualakt mit allerlei Lustempfinden ausgeschmückt ... man kann die Art sehr Lustvoll erhalten.

Der Verstand benutzt den Sexualakt allerdings auch als Kompensationsmittel ... bei allerlei Wiedrigkeiten.
Es ärgert den Verstand, wenn er sich gegen den Rest Natur nicht durchsetzen kann. Natürliche Abläufe als Hindernisse erlebt ... Wut und Zorn wollen korrigierend eingreifen ... mit Schlauheit Dinge Konstruieren, die mit den Hindernissen umgehen können ist mit einer gewissen Verstandesintelligenz möglich. Auch lassen sich durch Willen Löffel biegen ohne Hand anzulegen, doch biegen sich auch gleichzeitig Kristalle im inneren und ändern so die Reflexion von Energieeinflüssen zu einer Deflexion.
Der verstandes Willen weiß von Asketentum, Unterdrückung und Leugnung der körperlichen Bedürfnisse. Kein Hunger, Durst, Sex, Zärtlichkeit, Interaktion im Gegenteil zusätzliche Kasteiungen, um in der Willenskraft, in seinem Durchsetzungsvermögen stärker zu werden und sich auf diese Weise über die Natur zu erheben.

Aber auch das ist nur ein möglicher Blickpunkt zum Thema Spreu und Korn Trennung.

sat naam Offline




Beiträge: 2.103

01.06.2011 16:37
#52 RE: Aschulzial Zitat · Antworten

Alleine eine Trennung von *über* zu machen, was dadurch automatisch sofort ein *unter* schafft, ist reine Illusion.
Geist IST Natur - da steht nix *drüber* - Das ist EINS

Entweder man ist damit (als BewußtSEIN) verEINt - oder eben nicht

Merkmal eines religösen Fanatikers:
Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick zum Himmel

Der Pfad der Erleuchtung, ist ein Holzweg

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

01.06.2011 16:45
#53 RE: Aschulzial Zitat · Antworten

In aller Kürze
sehr passend

TAOHF Offline




Beiträge: 4.222

02.06.2011 22:14
#54 RE: Aschulzial Zitat · Antworten

Las ich heute...

Ein Fragment aus der alten Lehre Nàhuatl,
der alten Sprache der Azteken...
Von Sahagùn im 16.Jahrhundert niedergeschrieben...

"...wisse und verstehe, daß dein Haus nicht hier ist...
Dieses Haus, worin du geboren worden bist ist nur ein Nest, ein Gasthaus, in dem du angekommen bist,
dein Eingang in diese Welt, hier wirst du knospen und erblühen...
Dein wahres Haus ist ein anderes..."

Chakowatz ( gelöscht )
Beiträge:

03.06.2011 00:40
#55 RE: Aschulzial Zitat · Antworten

Zitat von sat naam
Alleine eine Trennung von *über* zu machen, was dadurch automatisch sofort ein *unter* schafft, ist reine Illusion.
Geist IST Natur - da steht nix *drüber* - Das ist EINS

Entweder man ist damit (als BewußtSEIN) verEINt - oder eben nicht



Zitat von Rembrand
In aller Kürze
sehr passend



Ich habe das Gefühl ich bin hier in einer Irrenanstalt.
Da sagt der Protagonist doch allen Ernstes;"In aller Kürze sehr passend",
und hat dieses Thematik ja erst hervorbebracht.

Man sollte mal den Diskussionsverlauf betrachten,
um zu erkennen woraus das "Über" her stammt.

Langsam komme ich mir hier vor wie in einem schlechten Film.

Chakowatz ( gelöscht )
Beiträge:

03.06.2011 00:54
#56 RE: Aschulzial Zitat · Antworten

Zitat von sat naam
Alleine eine Trennung von *über* zu machen, was dadurch automatisch sofort ein *unter* schafft, ist reine Illusion.



Junge,das ist doch Unsinn.
Und das weißt du doch auch.
Die Betrachtung der Übernatürlichkeit ist doch keine Trennung von irgendawas.
Was soll das "unter" welches du da fabrizierst denn sein?
Denk mal an den Kater,welcher in der Sonne liegt und auf dessen Hof es weder Mäuse noch Ratten gibt.

sat naam Offline




Beiträge: 2.103

03.06.2011 07:38
#57 RE: Aschulzial Zitat · Antworten

Zitat von Chakowatz

Zitat von sat naam
Alleine eine Trennung von *über* zu machen, was dadurch automatisch sofort ein *unter* schafft, ist reine Illusion.



Junge,das ist doch Unsinn.
Und das weißt du doch auch.
Die Betrachtung der Übernatürlichkeit ist doch keine Trennung von irgendawas.
Was soll das "unter" welches du da fabrizierst denn sein?
Denk mal an den Kater,welcher in der Sonne liegt und auf dessen Hof es weder Mäuse noch Ratten gibt.



Nur wenn es für DICH keinen Sinn ergibt, ist es noch lange kein UN(ter)-Sinn.....
(merkst du - das du jetzt selbst damit ebenfalls eine Trennung praktizierst? )

ICH fabriziere kein *unter* - es ergibt sich aus sich selbst heraus aus dem *über* - eben weil wir in einer polarität leben

*Über*natürlich ist eine Illusion. Es ist lediglich eine Natürlichkeit die ÜBER unseren Wahrnehmungs- und Bewußtseinsbereich hinausgeht - mehr nicht.
Der Kater hat nur sein Bewußtsein und damit auch seine Wahrnehmung (also seine Grenze) erweitert.
Daher ist für ihn alles immer noch genauso *natürlich*.
Nur für jene die diesen Schritt nicht machen (und nur drüber reden), sehen darin dann etwas dar*über* - und legen damit (unbewußt) Grenzen - und damit auch eine Trennung - erst FEST.

Außerdem ist es müßig darüber zu diskutieren - da lieg ich doch lieber (weiter) in der Sonne

Merkmal eines religösen Fanatikers:
Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick zum Himmel

Der Pfad der Erleuchtung, ist ein Holzweg

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

03.06.2011 08:50
#58 RE: Aschulzial Zitat · Antworten

Zitat von Chakowatz

Zitat von sat naam
Alleine eine Trennung von *über* zu machen, was dadurch automatisch sofort ein *unter* schafft, ist reine Illusion.
Geist IST Natur - da steht nix *drüber* - Das ist EINS

Entweder man ist damit (als BewußtSEIN) verEINt - oder eben nicht



Zitat von Rembrand
In aller Kürze
sehr passend



Ich habe das Gefühl ich bin hier in einer Irrenanstalt.
Da sagt der Protagonist doch allen Ernstes;"In aller Kürze sehr passend",
und hat dieses Thematik ja erst hervorbebracht.

Man sollte mal den Diskussionsverlauf betrachten,
um zu erkennen woraus das "Über" her stammt.

Langsam komme ich mir hier vor wie in einem schlechten Film.




Woraus stammt das Wort "Über"?
Um welchen Protagonisten geht es?
Wieso ein schlechter Film.


Da habe ich mir so viel Mühe gegeben Dir zu antworten.

Die Moira Offline




Beiträge: 1.345

03.06.2011 23:38
#59 RE: Aschulzial Zitat · Antworten

Zitat
und hat dieses Thematik ja erst hervorbebracht.



Guckst du hier auf Seite 4 fast unten,
wo das ÜBER-natürlich zum ersten Mal erwähnt wurde:

Zitat
Nicht unnatürlich,sondern übernatürlich....
.
.
.
Aber er hat die Tendenz immer übernatürlicher zu werden.



Hm?

Gruß, die Moira...
_____________________________________

Es gibt nichts, was es nicht gibt....

Chakowatz ( gelöscht )
Beiträge:

05.06.2011 00:14
#60 RE: Aschulzial Zitat · Antworten

Zitat von sat naam


ICH fabriziere kein *unter* - es ergibt sich aus sich selbst heraus aus dem *über* - eben weil wir in einer polarität leben




Es gibt einen Unterschied die Polarität zu aktzeptieren oder in ihr zu leben.
Der Unterschied ist die Illusion,und ihre Erkennung.

Zitat
*Über*natürlich ist eine Illusion. Es ist lediglich eine Natürlichkeit die ÜBER unseren Wahrnehmungs- und Bewußtseinsbereich hinausgeht - mehr nicht.
Der Kater hat nur sein Bewußtsein und damit auch seine Wahrnehmung (also seine Grenze) erweitert.
Daher ist für ihn alles immer noch genauso *natürlich*.



Klar ist das *Über* eine Illuison,
aber es ist genauso eine Illusion überhaupt von *Un* bzw. unnatürlich zu sprechen.
Erst Rembrand kam dazu diese Illusion (unnatürlich) zu erwähnen,
aus dem ich dan aus Gründen des Verständnisses *Über* machte.
Wir hätten uns das ganze ersparen können,wenn er nicht auf *Übermenschen* oder *unnatürlich* geschlossen hätte.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Audible.de »»
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor