Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 4.787 mal aufgerufen
 der innere Weg
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
TAOHF Offline




Beiträge: 4.222

27.07.2010 00:43
#31 RE: wie ist das mit Karma-Blockaden abarbeiten? Zitat · Antworten

Zitat von Chakowatz
Ja,und wenn es der direkte Umweg ist.



Hmm, gesetzt. den Fall, das wäre eine Fangfrage...
...würde ich antworten : Ja , genau, aber ähnlich...

Aber ich nehm´s jetzt genau...
Was ist den überhaupt der *direkte Umweg* ?

Chakowatz ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2010 01:21
#32 RE: wie ist das mit Karma-Blockaden abarbeiten? Zitat · Antworten

Zitat von TAOHF

Was ist den überhaupt der *direkte Umweg* ?




Er ist das,was nicht der direkte Weg ist!
Die Frage sollte also heißen:"Was ist der direkte Weg"?
Der direkte Weg ist eine Linie von Punkt A nach PunktB,ohne den Umweg über den Punkt C
(ich schreibe in Metapherform,denn anders läßt sich das nicht für mich erklären)
Der Punkt C bildet die geometrische Form eines Dreiecks,durch dieses Dreieck finden alle Punkte wieder zu sich zurück,wenn man den Linien verläuft.
Der direkte Umweg führt also wieder zum Punkt A zurück.
Der Punkt C ist das was man verliert,aber auch findet wenn man den direkten Weg zu Punkt B aus den Augen verliert.
Denn dann schaut man zu C und schon bildet sich das Dreieck welches wenn man tiefer in dieses Symbol eintaucht für Materie steht.
Warum?
IN diesem Dreieck kannst du 4 gleichgroße Dreiecke bilden,und die Zahl 4 symbolisiert die Materie vollends,wie es im Tarot die 4.Karte Der König aufzeigt,der Herrscher,der die Macht hat.Er ist das männliche Prinzip der Macht.
Die dritte Karte im Tarot ist die Königin,das weibliche Prinzip welches das männliche gebiert.Deshalb sind in dem einen Dreieck vier gleich große Dreiecke zu finden!

So:
Das Licht verläuft immer vom Punkt A,also aus seiner Quelle zu Punkt B,zu dem der es empfängt.Das Licht ist die Wahrheit,und es kennt keine Umwege wie den Punkt C der wieder ein Dreieck bildet,die Materie die nichts anderes ist als ein Umweg.

Gruß,Chakowatz

Amalia Offline



Beiträge: 471

27.07.2010 09:09
#33 RE: wie ist das mit Karma-Blockaden abarbeiten? Zitat · Antworten

Zitat von Chakowatz

Zitat von TAOHF

Was ist den überhaupt der *direkte Umweg* ?




Er ist das,was nicht der direkte Weg ist!
Die Frage sollte also heißen:"Was ist der direkte Weg"?
Der direkte Weg ist eine Linie von Punkt A nach PunktB,ohne den Umweg über den Punkt C
(ich schreibe in Metapherform,denn anders läßt sich das nicht für mich erklären)
Der Punkt C bildet die geometrische Form eines Dreiecks,durch dieses Dreieck finden alle Punkte wieder zu sich zurück,wenn man den Linien verläuft.
Der direkte Umweg führt also wieder zum Punkt A zurück.
Der Punkt C ist das was man verliert,aber auch findet wenn man den direkten Weg zu Punkt B aus den Augen verliert.
Denn dann schaut man zu C und schon bildet sich das Dreieck welches wenn man tiefer in dieses Symbol eintaucht für Materie steht.
Warum?
IN diesem Dreieck kannst du 4 gleichgroße Dreiecke bilden,und die Zahl 4 symbolisiert die Materie vollends,wie es im Tarot die 4.Karte Der König aufzeigt,der Herrscher,der die Macht hat.Er ist das männliche Prinzip der Macht.
Die dritte Karte im Tarot ist die Königin,das weibliche Prinzip welches das männliche gebiert.Deshalb sind in dem einen Dreieck vier gleich große Dreiecke zu finden!

So:
Das Licht verläuft immer vom Punkt A,also aus seiner Quelle zu Punkt B,zu dem der es empfängt.Das Licht ist die Wahrheit,und es kennt keine Umwege wie den Punkt C der wieder ein Dreieck bildet,die Materie die nichts anderes ist als ein Umweg.

Gruß,Chakowatz





das mit der Materie... hm... würde der Shrenk sagen

Materie ist komprimiertes Licht


es geht doch eher um die Schwerkraft?
die Verdichtung...
Materie... mater... Mutter


und das mit dem Phytagoras
kannst du im geistigen finden
ohne je von Phytagoras gehört zu haben
du findest diese heilige Geometrie dort



ich mach mich mal jetzt weiter auf den Weg

“Sustain that consummation of visionary experience
and pleasure
And on the wings of perfect creativity you cross
to the other side;
Running and jumping in the meadow
of visionary appearances,
You fly into the sky matrix and vanish.”

Yeshe Tsogyel -Lady of the Lotus-Born
VIII Century-Tibet

Anke Offline




Beiträge: 789

27.07.2010 10:11
#34 RE: wie ist das mit Karma-Blockaden abarbeiten? Zitat · Antworten

Die Wege können wir in uns ganz gut erkennen,
wenn wir das anhand unserer Chakren sehen:

Du kannst den Weg gehen von unten nach oben
von oben nach unten........

dann wenn du alle anderen Wege die zu einem
Chakra führen auch wieder frei hast....

heißt also alle sind direkte Wege und doch habe ich
die Erfahrung gemacht, dass ein Weg die Bedingung dafür
sein kann, den nächsten Weg zu beschreiten......


Liebe Grüße
Anke

Wo man das auch ganz anschaulich sehen kann, ist die Maya-Pyramide.......
ebenso wie jede andere Pyramide auch.....

Du kannst die Pyramide emporklettern.......von unten nach oben.......
ziemlich mühsam......
Du kannst sie aber auch langsam umkreisen, Stein für Stein nach oben gelangen.......

dabei ist mir aufgefallen das es auch da so ist, das wir erst die Umliegenden
Steine mit einbeziehen, bevor wir weiter gehen.....
Wiederholungen, mit einzelnen Gedanken, die diese Steine tragen......

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

27.07.2010 11:39
#35 RE: wie ist das mit Karma-Blockaden abarbeiten? Zitat · Antworten

Zitat
gut und schön


Stimmt ... find ich auch gut ... habe mir auch Mühe gegeben Dir dies auf Deine Eingangsfrage zu antworten.
Eventuell ... damit Du etwas damit anfangen kannst.

Zitat
du beziehst dich auf spontane Erleuchtung?


Das ist nun wieder ein "neuer" Begriff, zu dem man unterschiedliche Vorstellungen haben kann.

Zitat
Gnade?


Ich kenne keine Gnade und bin der Gnadenlose ...
Aber ... auch das wäre schön ...

Zitat
oder endlich nach Millionen Kalpas dann ists soweit???


ich bin nicht gut im Zählen ... mir reicht ne Menge Perlen ...

Zitat
ich habe nix gegen Erbesenzählen


ins Töpfchen und ins Kröpfchen ... Buchhaltung ist nicht mein Thema ... wieso immer wieder das "kleine" Erbsenzählen?
Wieso etwas erwähnen, was man eh nicht wertschätzt ... und von dem keine Rede war?

Zitat
gehört manchmal auch dazu
da ALLES dazugehört


Ach deshalb ... na gut ... dann eben auch Buchhalten.

Zitat
manchmal frage ich mich nur
ist unsere Sehen richtig oder verzerrt?


Wozu diese Frage?
Was willst Du mit ihr erreichen?
Menschen benutzen einen "kostbaren Körper", mit dessen Sinnen und Denk-/Fühlfähigkeiten. Dieser entspricht dem Universum. Deine, als auch meine Aura reicht bis zum Rand dieses Universums ... und läuft durch den Kanal Fontanalle/Steiß ... durch das Herz ...
Wenn es Dir dabei um Behinderungen im Erleben geht, dann ...
Buddha hatte einen Schüler Cuttapindhaka (jap. Shurihandoku oder Chudahantaka), den man heute wohl geistig behindert nennen würde. Er war so einfachen Gemüts, dass er nicht einmal auch nur einen einzigen Vers der Lehre auswendig lernen konnte (der Dharma wurde damals ausschließlich mündlich gelehrt). Da er für keine schwierigeren Aufgaben zu gebrauchen war, hatte er den Auftrag, sich um die Sandalen seiner Mitmönche zu kümmern - was er gewissenhaft und mit großer Achtsamkeit tat.
Er hatte tiefes Vertrauen in Buddhas Lehre und übte sich darin, bis er das große Erwachen erfuhr. In China und Japan wird er zu den Juuroku Rakan, den 16 großen Arhats gezählt.
Um den Dharma zu praktizieren, braucht man keine besonderen Fähigkeiten - weder körperliche noch intellektuelle.

Zitat
Karma abbauen (neues baut sich sofort erneut auf)
Karma erlösen von einer Kette die niemals endet


Buchhalten ... hier werden wir niemals eine übereinstimmende Einigung finden.

Zitat
es ist ja ein Rad
das ewige Rad der Zeit
das Kalachakra


Die frage bleibt ... ob Ewigkeit und Zeit in einem Satz unterzubringen stimmig ist.

Zitat
gutes Karma
mieses Karma
wir sehen immer nur diesen kleinen Ausschnitt


Überflüssige Bewerungen
Der Ausschnitt ... der reicht voll und ganz ... wichtig ist ihn zu erreichen.

Zitat
also heisst es: vertrauen
so wie der Narr im Tarot
er vertraut


Jo ... kannste machen ...

Zitat
denn wie weiss ich
was letztendlich gut für mich ist?
der direkte Weg
oder doch der Umweg?


Ist das denn wichtig ... Leben läuft doch wie die Welle die Du eingestellt hast

Zitat
lerne ich nicht mehr durch den Umweg?


Noch ne Tasse Kaffee zum Plaudern?

Chakowatz ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2010 04:41
#36 RE: wie ist das mit Karma-Blockaden abarbeiten? Zitat · Antworten

Zitat von Amalia

Zitat von Chakowatz

Zitat von TAOHF

Was ist den überhaupt der *direkte Umweg* ?




Er ist das,was nicht der direkte Weg ist!
Die Frage sollte also heißen:"Was ist der direkte Weg"?
Der direkte Weg ist eine Linie von Punkt A nach PunktB,ohne den Umweg über den Punkt C
(ich schreibe in Metapherform,denn anders läßt sich das nicht für mich erklären)
Der Punkt C bildet die geometrische Form eines Dreiecks,durch dieses Dreieck finden alle Punkte wieder zu sich zurück,wenn man den Linien verläuft.
Der direkte Umweg führt also wieder zum Punkt A zurück.
Der Punkt C ist das was man verliert,aber auch findet wenn man den direkten Weg zu Punkt B aus den Augen verliert.
Denn dann schaut man zu C und schon bildet sich das Dreieck welches wenn man tiefer in dieses Symbol eintaucht für Materie steht.
Warum?
IN diesem Dreieck kannst du 4 gleichgroße Dreiecke bilden,und die Zahl 4 symbolisiert die Materie vollends,wie es im Tarot die 4.Karte Der König aufzeigt,der Herrscher,der die Macht hat.Er ist das männliche Prinzip der Macht.
Die dritte Karte im Tarot ist die Königin,das weibliche Prinzip welches das männliche gebiert.Deshalb sind in dem einen Dreieck vier gleich große Dreiecke zu finden!

So:
Das Licht verläuft immer vom Punkt A,also aus seiner Quelle zu Punkt B,zu dem der es empfängt.Das Licht ist die Wahrheit,und es kennt keine Umwege wie den Punkt C der wieder ein Dreieck bildet,die Materie die nichts anderes ist als ein Umweg.

Gruß,Chakowatz





das mit der Materie... hm... würde der Shrenk sagen

Materie ist komprimiertes Licht


es geht doch eher um die Schwerkraft?
die Verdichtung...
Materie... mater... Mutter





Fragt der Shrenk warum Licht überhaupt erst komprimiert werden mußte?
Fragt Shrenk warum vedichtet werden mußte,
und die Mutter enstehen mußte?

Gruß,Chakowatz

TAOHF Offline




Beiträge: 4.222

29.07.2010 19:05
#37 RE: wie ist das mit Karma-Blockaden abarbeiten? Zitat · Antworten

Zitat von Chakowatz
Das Licht verläuft immer vom Punkt A,also aus seiner Quelle zu Punkt B,zu dem der es empfängt.Das Licht ist die Wahrheit,und es kennt keine Umwege wie den Punkt C der wieder ein Dreieck bildet,die Materie die nichts anderes ist als ein Umweg.



Hmmm, irgendwie, bin ich damit nicht einverstanden, bzw.
sehe das anders...
Nur mal Pythagoras...rechter Winkel und so...
Nimm mal die Strecken zwischen den Eckpunkten und ersetzte die Punkte A, B und C.
Strecke C ist wie B & A ...unendlich und dynamisch (organisch ?), das widerspricht *buchstäblich* jeder Physik, aber darum geht`s ja hier auch nicht...
...so gesehen ist jeder Punkt im Universum perfekt und direkt...

Gruß
Thomas

Chakowatz ( gelöscht )
Beiträge:

30.07.2010 01:37
#38 RE: wie ist das mit Karma-Blockaden abarbeiten? Zitat · Antworten

Zitat von TAOHF

Zitat von Chakowatz
Das Licht verläuft immer vom Punkt A,also aus seiner Quelle zu Punkt B,zu dem der es empfängt.Das Licht ist die Wahrheit,und es kennt keine Umwege wie den Punkt C der wieder ein Dreieck bildet,die Materie die nichts anderes ist als ein Umweg.



Hmmm, irgendwie, bin ich damit nicht einverstanden, bzw.
sehe das anders...
Nur mal Pythagoras...rechter Winkel und so...
Nimm mal die Strecken zwischen den Eckpunkten und ersetzte die Punkte A, B und C.
Strecke C ist wie B & A ...unendlich und dynamisch (organisch ?)




Das was du beschreibst,ist ja der direkte Umweg den ich meine!

Zitat
...so gesehen ist jeder Punkt im Universum perfekt und direkt...



Das es etwas unperfektes im Universum gibt habe ich ja auch nicht behauptet.
Jeder Punkt im Universum ist direkt,und wenn es der direkte Umweg ist.
Das undendliche in dem direkten Umweg ist wie die Endlosschleife der Reinkarnation,auch sie ist perfekt,weil es dann so sich gehört.Sie ist nämlich nicht un-erhört.Sie ist kausal.

Der direkte Weg ist meiner Ansicht nach aus den Zusammenhängen der ewigen und dynamischen verkörperung (Materie) des Selbst auszusteigen.
Jedes Dreieck führt zum Punkt A zurück,und da ist es egal wie du die drei Punkte setzt.
Die Linie A_________________B führt nicht zurück.


Gruß,Chakowatz

TAOHF Offline




Beiträge: 4.222

30.07.2010 18:32
#39 RE: wie ist das mit Karma-Blockaden abarbeiten? Zitat · Antworten

Zitat von Chakowatz
Der direkte Weg ist meiner Ansicht nach aus den Zusammenhängen der ewigen und dynamischen verkörperung (Materie) des Selbst auszusteigen



Sehe ich nicht so, aber das ist alles Definitionssache...
Was bedeutet für dich Umweg ? Die Milch vergessen, noch mal zurück,... oder Umwege machen, Take the long way home, und so ?

Die Definition find ich klasse...

Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/Umweg
Umweg bedeutet im Recht der gesetzlichen Unfallversicherung einen Weg, der zwar in Richtung des versicherten Zieles hinführt, jedoch nicht die geographisch kürzeste Verbindung zu dem versicherten Ziel darstellt. Umwege sind in der gesetzlichen Unfallversicherung dann versichert, wenn diese eine streckenmäßig nicht unverhältnismäßige Abweichung des kürzesten Weges bedeuten und nicht allein aus privaten Gründen heraus aufgenommen werden. Vom Umweg abzugrenzen ist der so genannte Abweg.

Siehe auch: Wegeunfall

sat naam Offline




Beiträge: 2.103

30.07.2010 22:00
#40 RE: wie ist das mit Karma-Blockaden abarbeiten? Zitat · Antworten

ALLE Wege führen nach *ROM*....

...und wer auf dem Nordpol steht, geht IMMER nach Süden - egal in welche Richtung er auch geht.

Merkmal eines religösen Fanatikers:
Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick zum Himmel

Der Pfad der Erleuchtung, ist ein Holzweg

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Der Weg »»
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor