Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 90 Antworten
und wurde 5.800 mal aufgerufen
 Kundalini
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
wurzel ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2009 09:27
#1 RE: Kundalini-Prozess Zitat · Antworten

Zitat von Sat Naam

Dabei praktiziert Wölfin überhaupt kein Freistilkundalismus - Ich glaube auch garnicht das sie überhaupt meditiert (in spirituell östlichen Praktiken von Kundalini)


Das meinte ich ja - sie schreibt von Kundalini als praktizierte Meditation - und du, dass sie nicht nach bestimmten Praktiken meditiert = das ist Freistilkundalismus

Zitat von Sat Naam
Fernsehen zur Ablenkung und dabei obendrein noch saufen bringt es nämlich auch nicht, und ist keine lösung - obwohl so ein film manchmal auch durchaus in dem augenblick eine entsprechung sein kann, wenn man ihn dann auch entsprechend SO zu deuten weiß.


Ach - es gibt auch spirituell aussagefähige Filme und ein guter Wein hat etwas mit Sinnlichkeit zu tun. (Vom Übertreiben hast du geschrieben)

Zitat von Sat Naam

Wir haben z.b. heute abend zusammen mit unseren Töchtern Malefiz (Barrikade) gespielt. Soviel hatten wir schon lange nicht mehr miteinander gelacht.


Das ist dann die Gemeinschaftvariante vom gemütlichen Fernsehabend (da kann man/frau auch lachen)

lg

Sat Naam ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2009 09:52
#2 RE: Kundalini-Prozess Zitat · Antworten

Zitat von wurzel
Das ist dann die Gemeinschaftvariante vom gemütlichen Fernsehabend (da kann man/frau auch lachen)


Nein, Fernsehen ist passiv ohne direkte Interaktionen von Aktion und Reaktion indem man sich ausleben kann - Das ist in einem spiel etwas völlig anderes und läßt sich damit überhaupt nicht vergleichen.

In Antwort auf:
Ach - es gibt auch spirituell aussagefähige Filme und ein guter Wein hat etwas mit Sinnlichkeit zu tun. (Vom Übertreiben hast du geschrieben)


Das kann jeder x-beliebige film sein, wenn er eben in genau der entsprechung steht - ALLES ist spirituell.
Es geht einfach um die Stimulanz an sich (der enthaltene Alkohol) als Mittel zum Zweck (und die Ablenkung an sich: FERN-Sehen, anstatt mal genau hinsehen), und nicht um die Dosierung.

In Antwort auf:
Das meinte ich ja - sie schreibt von Kundalini als praktizierte Meditation - und du, dass sie nicht nach bestimmten Praktiken meditiert = das ist Freistilkundalismus


Nein, schrieb ich nicht - ich schrieb das sie garnicht meditiert. Also weder-noch.

Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

25.09.2009 10:03
#3 RE: Kundalini-Prozess Zitat · Antworten


Obwohl ...
... obwohl sie es machen könnte, machts sie aber nicht, ich mein ... macht sie keinen ... Freistilkundalini (gefällt mir gut das Wörtchen) ... also keine Freistielkundalini, nicht nur nicht vor dem Fernseher ... sie macht aber auch keine Pflichtkundalini, egal ob vor dem Fernseher oder auch nicht ... hab ich das jetzt richtig verstanden?
Sie macht da nix ... also gar nix?
Eine Nixe
Ist sie eine fernsehguckende Nixe?

Sat Naam ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2009 10:16
#4 RE: Kundalini-Prozess Zitat · Antworten

wurzel ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2009 10:57
#5 RE: Kundalini-Prozess Zitat · Antworten

Zitat von DieWölfin

Zitat von clarissa
hallo, ich stell hier mal eine Antwort ein zu einer Frage , die ich hatte bzgl der Hitze-Phänomene. Vielleicht bin ich ja mit diesem Symptom nicht alleine und die Antwort, die ich von einem Schamanen erhielt, der sich damit gut auskennt, hilft auch anderen...

[i]Da beim Kundaliniprozeß Energien freigesetzt werden, kommt es sehr häufig auch zu Hitzeempfindungen an den unterschiedlichsten Stellen. Vor allem dann, wenn noch Blockaden bestehen und sich die Energie sozusagen "staut". Das kann bis zu Entzündungen führen.


lg clarissa




Hallo Clarissa...

Hehe...das paßt ja mal wieder schön "zufällig"...
Ich frage mich nämlich grad, welche Ursache meine Entzündungen im Körper haben könnten...
da es mir eigentlich seit längerem Stück für Stück immer besser geht...

Dies ist zumindest ein möglicher Erklärungsansatz...
Danke dafür...



Sinn macht der Text von Wölfin nur - wenn er als Antwort zum ersten steht = aber vielleicht wollte sie auch nur ein wenig palavern

Und diese Aussage einer bejahenden Kundalinipraxis (wie auch immer) im Zusammenhang mit der Aussage von Satilein = Freistilkundalini

Ist kein Wunder, dass die gute Frau alle möglichen Krankheitssymptome hat - Irrenhäuser sind voll von Freistilspiritualisten (dabei dürften die Chakrenfreistiler die Haupttruppe stellen)

Doktor Wurzel

wurzel ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2009 11:06
#6 RE: Kundalini-Prozess Zitat · Antworten

Zitat von Gwendolina

Entzündung - Krankheit - Gesundung -> Entwicklungsschub




Ist Entzündung etwas anderes als Krankheit? Warum trennst du?

Kundalini bringt keine Kranhkeiten hervor - sie heilt die Krankheiten = da hast du was falsch verstanden.

Wenn du heil wärest, dann bräuchtest du keine Kundaliniarbeit. Weil du krank (blokiert bist) brauchst du sie = und diese heilt

Doktor Wurzel

Gwendolina ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2009 11:07
#7 RE: Kundalini-Prozess Zitat · Antworten

lach...

du bist echt ulkig....

einerseits machst du auf voll beleidigt, wenn ich es mal ganz harmlos fließen lasse..
andererseits solche Zeilen an Anke???

Und doch bin ich fast überzeugt davon, dass du hier beim Schreiben völlig anders
rüber kommst, als du im RL bist...
du bist voll krebsig. Wahrscheinlich sogar doppelt... - würde mich nicht wundern..

wurzel ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2009 11:09
#8 RE: Kundalini-Prozess Zitat · Antworten

Wow - du kannst ja Zahlen lesen = und kombinieren.

Deine Haupteigenschaft ? =

Doktor Wurzel

Wenn jemand einem anderen sagt - dass er beleidigend sei (das habe ich dir geschrieben) heißt das nicht das er beleidigt ist

Aber nett dass du dich in Astrologie auskennst.

Gwendolina ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2009 11:13
#9 RE: Kundalini-Prozess Zitat · Antworten

Zitat von wurzel

Zitat von Gwendolina

Entzündung - Krankheit - Gesundung -> Entwicklungsschub




Ist Entzündung etwas anderes als Krankheit? Warum trennst du?

Kundalini bringt keine Kranhkeiten hervor - sie heilt die Krankheiten = da hast du was falsch verstanden.

Wenn du heil wärest, dann bräuchtest du keine Kundaliniarbeit. Weil du krank (blokiert bist) brauchst du sie = und diese heilt

Doktor Wurzel




NÖ. Ich habe da rein gar nix falsch verstanden! Basta!
DU sagst mir nämlich bestimmt nicht, ob und wann ich was falsch verstehe.. gerne lasse ich mich von Argumenten überzeugen oder mich beraten... - und dann entscheide ICH. Klaro? Mr.Bombastik?
Ey.....du bist permanent übergriffig! - Fällt dir das denn gar nicht auf?
Machst du hier mit deiner Art zu schreiben das erste Mal solch *problematische Erfahrungen* oder kommt das öfter vor........ denn: sollte das in deinem Forumsleben öfter vorkommen, würde ich meinen Schreibstil mal ein ganz klein wenig überdenken - außer........tja außer dich stört nicht, was hinterher auf dich nieder prasselt...

Entzündung KANN Krankheit bedeuten.. sich so zeigen.
Aber Krankheit ist nicht immer gleichbedeutend mit Entzündung - deswegen differenziere ich.
Um zu deiner Erläuterung zurückzukehren...

Es gibt viele Teile in mir, die sind bereits heil - aber noch nicht alle... ich arbeite daran endlich *fertig* zu werden....

Wie läuft so dein Kundaliniprozess? - Guckt der Kopp der Schlange oben schon raus???

wurzel ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2009 11:15
#10 RE: Kundalini-Prozess Zitat · Antworten

Zitat von Gwendolina

DU sagst mir nämlich bestimmt nicht, ob und wann ich was falsch verstehe.


Jaja - dass isses

Doktor Wurzel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
Durchbohren? »»
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor