Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 4.448 mal aufgerufen
 erweiterte Wahrnehmung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
DieWölfin ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2009 10:48
#11 RE: Spirits und Elemente Zitat · Antworten

Zitat von Saraswati
Feuer...

http://www.youtube.com/watch?v=QbyLlYr_HVc&feature=channel




Schade, der link läuft bei mir nur ruckelnd...

Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

25.07.2009 20:24
#12 RE: Spirits und Elemente Zitat · Antworten


Das ist ja ein nettes Thema ... hmm ...

"Ihr seid noch da! Nein, das ist unerhört.
Verschwindet doch! Wir haben ja aufgeklärt!
Das Teufelspack, es fragt nach keiner Regel.
Wir sind so klug, und dennoch spukts im Tegel.
Wie lange hab ich nicht am Wahn hinausgekehrt,
Und nie wird´s rein; das ist doch unerhört!"


Goethe, Faust1, Walpurgisnacht

Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

25.07.2009 20:45
#13 RE: Spirits und Elemente Zitat · Antworten


Die Priester gingen über das Land ...
und setzten in die Gemüter ihren "einzigen Gott" ein, dem wurde Raum geschaffen ... fällten die Baumgötter ...
Jeder Baum ist ein Gott.
Mönchleins gingen mit dem Beilchen ans Werk. Naturgeister wurden so vertrieben.
Es ging um die Entzauberung der Natur.
Die Axt an den Wurzeln der animistischen Weltsicht.
Die Folter, Inquisition, die Lohe des Scheiterhaufens erschreckte, setzten das Vergessen in Gang.
Der Spott und die Schläge des Schulmeisters trieben die Flausen aus ... ein funktionierender Weg zur Entseelung der Natur ... auch sie braucht Anerkennung, Bestätigung für ihr Da sein ... in unserem Bewußtsein.
Die "Aufklärung" ... die Alleinherrschaft der Vernunft ... und was sie Wissenschaft nennt ... Zahlen, Daten, Fakten ... führte denn entgültig zur "Erblindung" ... etwas "Modernes" entstand.
Verdrängte die Wahrnehmung für für andersweltliches ... Wesenheit ...

"Sehen" kann so manche/r nun langsam wieder, und traut sich auch die auszusprechen.
Das Tabu bröckelt wohl.
Und doch ist es recht sensationell mangelhaft ... aber mindestens so sensationell wie ein UFO.


Ein Elementarwesen im reifenden Kornfeld aus Stroh das Gold spinnend ....

Überall da wo der Zauberer der "Moderne", der Jesuitenpater das Neue Weltbild, und später die Aufklärer mit ihren Schulen und Institutionen auftauchten, da flohen die Naturgeister aus dem Blick des Menschen ...

Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

25.07.2009 20:49
#14 RE: Spirits und Elemente Zitat · Antworten


Viele dieser Wesen sollen unter Seen und Teichen zuflucht gefunden haben. Holleteich z.B.
Geistermoor, Teufelsmoor, ...
Dies wurde gesehen.

Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

25.07.2009 20:54
#15 RE: Spirits und Elemente Zitat · Antworten

Zur Inspiration ... literarischer Natur ... aus Irland "Der Elfensommer".
Ein feines Büchlein, gut im Urlaub zu lesen ... leicht und doch ... mit etwas bereitwillen ... nachvollziehbar.
Ganz, ganz schön ... hm ...

Die Autorin, "schon" verstorben, eine erfolgreiche Unternehmensberaterin, eigentlich klar auf dem Boden der Tatsachen stehend, erzählt mit einem farbenfrohen Stil ...

Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

25.07.2009 21:01
#16 RE: Spirits und Elemente Zitat · Antworten


Etwas sehen ... und wenn man genauer hinschaut ... entpuppt es sich Gottseidank in eine alltägliche Form, in eine gewohnte, konditionierte Sichtweise ...

Sonnst hätte es eine Sinnestäuschung sein müssen, gar eine Halluzination ... was sollte es denn sonst sein?
Panik ... und zum Psychiater rennen?

Oder einfach mal "Hallo!" sagen ... oder denken ...

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2009 21:12
#17 RE: Spirits und Elemente Zitat · Antworten


Also das was ich bei mir und auch bei anderen schon erlebt habe.....

ich weiß nicht ob es Elementare oder so sind.....

es zeigen sich Lichter würde ich mal sagen........ oft in der gleichen Form

manchmal haben sie 2 Farben, eine Innen, eine Außen.......

ich hab vor Jahren mal einen kleinen Jungen kennengelernt, der hat an seiner
Zimmerdecke oft Farbige Kreise gesehen, und meinte die sind immer da, ob Licht
im Zimmer an oder aus.

Mit mir spielen die Farben manchmal, sie kommen näher, tanzen, verändern die Größe,
aber Gedanken sind nicht dabei, keine Botschaften.........

Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

25.07.2009 21:13
#18 RE: Spirits und Elemente Zitat · Antworten


Der Materialist nennt dies einen schizophrenen Schub ...
Ein Exteriorisationsphänomen ... ein Phänomen eben, weniger wichtig ...
Eine Stoffwechselstörung im Hirn ... Dopamin oder so ähnlich ...
Durch ein unbewußtes Trauma ausgelöster Realitätsverlust ...
Oder etwas die Abkürzung des alten Beatles-Songs ... Lucy in the Sky with Diamonts ... ...
DMT?
Ein Abergläubischer würde wohl die Besessenheit nennen.


Eventuell ist es einfach ein Erlebnis, welches eine tiefere Einsicht erlaubt ...
Etwas was mit E I N S werden, mit der Natur erfahrbar werden kann.
Eine Innenseite der Natur.



Pan erleben.
Pan bedeutet "überall"
Eine Energie ... eine Energie die überall die Natur belebt.

Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

25.07.2009 21:27
#19 RE: Spirits und Elemente Zitat · Antworten


Das mit den Farben sehen ist mir auch bekannt.
Das Lichter-sehen vom hören sagen ... eventuell ist dies bei mir auch nur ausgeblitzt, denn so oft ich von den Lichtern schon gehört habe, kenne ich die wohl und weiß doch nix von ihnen.

Orbs werden in India ganz selbstverständlich "Geister" genannt. Sind Orbs dicht am menschlichen System zu sehen, ist Krankheit im Spiel, gar vollständiger Energieverlust der schon bald zum Tode führt. Ähnlich der Betrachtungsweise von Carlos Castaneda in Ixtlan ... das Eier sehen und die kleinen Kugeln die sich über geschwächte Eier hermachen.

Es gibt Ähnlichkeiten ... ein jeder darf - wenn er sich nicht vor lauter Angst verschließt - herausfinden was es für ihn ist.

Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

25.07.2009 21:31
#20 RE: Spirits und Elemente Zitat · Antworten


Ausgerechnet ein Bischof.
Ein irischer Bischof und Philosoph ... etwa zur Zeit von Hume
Ein gewisser Berkely ... die Birke ... der leugnete die Existenz einer materiellen Welt außerhalb des menschlichen Bewußtseins.

Leider schloss er daraus weiter auf seinen Glauben an seinen einzigen Gott etc.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
«« August
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor