Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.406 mal aufgerufen
 Meditation und Bewegung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Saraswati Offline




Beiträge: 4.835

07.01.2012 23:36
#11 RE: Hatha Yoga Zitat · antworten

(Hatha-)Yoga...
ja, das möchte ich auch wieder in die tägliche Praxis aufnehmen.
Bin kürzlich zufällig zu "Pilates" gekommen...
Das mach ich mal eine zeitlang. Hat auch viele Yogaelemente.
Aber bei Pilates wird Wert auf angespannte Haltung gelegt,
während die Yogabeweglichkeit durch inneres Loslassen erreicht wird.
Insofern liegt mir Yoga näher.
Auch fehlt mir bei Pilates die spirituelle innere Haltung.
Es wird einfach der Körper nach Plan bewegt
und es kommen alle möglichen Muskeln in Bewegung,
sodass einseitige Alltagsbewegungen ausgeglichen werden
und die Muckis was zu tun bekommen. Hat ja auch was...

Saraswati

Roksi Offline




Beiträge: 2.637

07.01.2012 23:39
#12 RE: Hatha Yoga Zitat · antworten

Ich habe das auch schon ausprobiert. Meine Erfahrung war: Pilates ist etwas zwischen Aerobik (voll anstrengend und Null spirituell, aber gut um Kondition zu haben) und Yoga (spirituell, Ruhe versprechend).

Lieben Gruß
russisches Nordlicht

Saraswati Offline




Beiträge: 4.835

07.01.2012 23:41
#13 RE: Hatha Yoga Zitat · antworten

Aerobik hab ich mir bisher noch nicht angetan.
Aber klingt einleuchtend, dein Vergleich.

Saraswati

Roksi Offline




Beiträge: 2.637

07.01.2012 23:43
#14 RE: Hatha Yoga Zitat · antworten

Zitat von Saraswati
Aerobik hab ich mir bisher noch nicht angetan.


Du hast nicht viel verpasst. Ich schätze, das würde zu Dir überhaupt nicht passen. Ich wundere mich, dass Du überhaupt zu Pilates "gefunden" hast. Ich würde Dich eher in Verbindung mit Yoga sehen.

Lieben Gruß
russisches Nordlicht

Esmeralda Offline




Beiträge: 3.976

07.01.2012 23:44
#15 RE: Hatha Yoga Zitat · antworten

mein letzter Versuch lag im Herbst bei "NIA".
Eine US-amerikanische Kombi-Erfindung.... Gehirnwäsche inklusive
... Elemente von hier und da... und überhaupt...
und dann lag da noch der Katalog von NIA-Zubehör auf... - naja.. ohne NIA-Hose geht die Sache dann doch nicht so rein.....

Ich mag das Ursprüngliche- und nicht Zerfledderte mit Marketingkonzept im Hintergrund...
Pilates ist mir dann auch zu modern... - außerdem, hat mir eine übende Physio gesagt, - wenn man diese Übungen auf Dauer falsch macht, kann man den Körper ganz schön beleidigen...

Yoga macht auf Dauer ausgeübt ungemein beweglich! - Das schätze ich körperlich!
Beweglich wird auch der Geist....

Roksi Offline




Beiträge: 2.637

07.01.2012 23:48
#16 RE: Hatha Yoga Zitat · antworten

Zitat von Esmeralda
Beweglich wird auch der Geist....


Das ist natürlich gerade der Aspekt in Yoga, welchen es in keinem mir bekannten "Sport"Arten gibt.

Lieben Gruß
russisches Nordlicht

Saraswati Offline




Beiträge: 4.835

08.01.2012 00:04
#17 RE: Hatha Yoga Zitat · antworten

Zitat von Roksi
Ich wundere mich, dass Du überhaupt zu Pilates "gefunden" hast.


Nun ja, es geschah auf der Suche nach einem geeigneten Gruppen-Meditationsraum ...

Saraswati

Rembrand Offline



Beiträge: 11.737

08.01.2012 00:07
#18 RE: Hatha Yoga Zitat · antworten

das klingt nach einem Anfang für eine spannende Geschichte ...
Bin gespannt wie es weitergeht

Saraswati Offline




Beiträge: 4.835

08.01.2012 12:55
#19 RE: Hatha Yoga Zitat · antworten

So spannend ist diese Geschichte nicht.

Ich war auf der Suche nach einem geeigneten Raum für eine Meditationsgruppe
und mir wurde von jemandem ein Raum in einer Physio-Praxis empfohlen.
Dort wird Pilates unterrichtet. Um den Raum in Ruhe kennenzulernen
nahm ich eine Schnupperstunde in Pilates.
Und fand dann, dass es eine Erfahrung Wert ist, so ein Trainingsprogramm
für eine gewisse Zeit an mir auszuprobieren...
zumal über den Winter meine Muskeln wenig bewegt wurden
und ich mich unter Anleitung leichter zur Bewegung aufraffe.

Habe übrigens auch eine Hatha-Yoga-Schnupperstunde aus dem selben Grund
an einem andren Ort genommen. Das war mir aber inhaltlich schon bekannt,
da war nicht so der Reiz des Neuen. Außerdem üben die abends
und Pilates ist morgens um 9h, das passt mir zur Zeit besser.

Saraswati

Saraswati Offline




Beiträge: 4.835

08.01.2012 12:59
#20 RE: Hatha Yoga Zitat · antworten

Zitat von Esmeralda
Pilates ist mir dann auch zu modern... - außerdem, hat mir eine übende Physio gesagt, - wenn man diese Übungen auf Dauer falsch macht, kann man den Körper ganz schön beleidigen...

Ja, das hörte ich auch. Meine "Lehrerin" ist allerdings selbst Physiotherapeutin, bekommt also sehr gut mit, was und wie da bewegt wird. Und sie lernte direkt und intensiv bei einer Lehrerin, die Schülerin bei Pilates persönlich war. Also alles unverfälscht und alte Schule.



Im Vergleich zu Yoga ist Pilates natürlich sehr neumodisch.

Zitat
Yoga macht auf Dauer ausgeübt ungemein beweglich! - Das schätze ich körperlich!
Beweglich wird auch der Geist....


Langfristig ist das natürlich eher mein Weg!

Saraswati

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor