Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 582 mal aufgerufen
 Meditation und Bewegung
Saraswati Offline




Beiträge: 4.835

19.04.2012 15:11
Gabrielle Roth Zitat · antworten

gefällt mir:

Saraswati

Saraswati Offline




Beiträge: 4.835

12.01.2013 19:33
#2 RE: Gabrielle Roth Zitat · antworten

Das Chaos der Stille

Erfrischendes Buch, in das ich heute reinsank...
Habe es schon eine Weile hier liegen gehabt.
Aber da ich nächste Woche die '5 Rhythmen' anleite,
fand ich es an der Zeit, Gabrielle zuzuhören.

Sie hat eine reiche, sinnliche Wahrnehmungswelt und kommt sehr weise und befreit rüber.

In diesem Zitat zeigt sich die Essenz ihrere Aussage:

"Alles und nichts zu sein öffnet uns Freiräume zu Instinkt und Spontaneität, zwei Schlüsselbegriffen mit denen wir Zugang ins Mysterium erhalten. Jemand zu sein verschließt uns dagegen die Tür, dann musst du draußen vor dem Club warten, weil du das Passwort nicht kennst. Im Paradoxon, dass das Nicht-Selbst das wahre Selbst ist und dieses Selbst eher fließend als fest, liegt Befreiung.
Wenn du aber nicht der Mensch auf deinem Passfoto bist - wer bist du dann? Das kannst du nur herausfinden, wenn du loslässt und deine Idendität verlagerst - vom Tänzer zum Tanz."


Sie erzählt in diesem Buch viel aus ihrem Leben und Erleben und liest sich sehr lebendig, direkt, nahbar...

Saraswati


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Hatha Yoga »»
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor