Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.035 mal aufgerufen
 Gegenwärtigkeit
Seiten 1 | 2 | 3
Chakowatz ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2011 00:28
#21 Krieger des Lichts Zitat · antworten

Zitat von Chakowatz

Alle liegen in der Sonne wie der Kater



Der über sich Selbst-bewusste Mensch--->Einheit

Die Moira Offline




Beiträge: 1.345

23.01.2011 12:22
#22 Krieger des Lichts Zitat · antworten

Zitat
müssen wir Menschen uns doch dazu bekennen das wir uns von den Tieren unterscheiden,und ein Kampf für uns nicht mehr in Frage kommen sollte.



Hm...
vielleicht ists aber auch genau anders herum...
und wir sollten endlich mal begreifen,
daß wir uns eben NICHT von den Tieren unterwcheiden...?

Daß nämlich genau diese Unterscheidung
dieses "wir sind die Krone der Schöpfung Denken"
zu den ganzen Problemen erst führt?

Gruß, die Moira...
_____________________________________

Es gibt nichts, was es nicht gibt....

Die Moira Offline




Beiträge: 1.345

23.01.2011 12:24
#23 Krieger des Lichts Zitat · antworten

Zitat von Chakowatz

Zitat von Chakowatz

Alle liegen in der Sonne wie der Kater



Der über sich Selbst-bewusste Mensch--->Einheit




DAS soll dann die höchste Entwicklungsstufe sein?
In der Sonne liegen wie ein Kater?

DAS widerspricht aber nun deiner Aussage von oben
daß wir ANDERS als Tiere sind...

Gruß, die Moira...
_____________________________________

Es gibt nichts, was es nicht gibt....

Chakowatz ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2011 22:23
#24 Krieger des Lichts Zitat · antworten

Zitat von Die Moira

Zitat
müssen wir Menschen uns doch dazu bekennen das wir uns von den Tieren unterscheiden,und ein Kampf für uns nicht mehr in Frage kommen sollte.



Hm...
vielleicht ists aber auch genau anders herum...
und wir sollten endlich mal begreifen,
daß wir uns eben NICHT von den Tieren unterwcheiden...?

Daß nämlich genau diese Unterscheidung
dieses "wir sind die Krone der Schöpfung Denken"
zu den ganzen Problemen erst führt?





Tja,da haben wir wieder die beiden Seiten mit der Medaille.
Man kann nicht auf der einen Seite sagen (meine jetzt nicht dich) wir Menschen unterscheiden uns nicht von den Tieren,um auf der anderen Seite den Menschen auf seine Fähigkeit hinzuweisen er habe Verstand und Vernunft und sollte sie auch zu moralischen Handeln verwenden.
Es gibt Tiere wie die Orkas die töten um ihren Nachwuchs zu zeigen wie man jagt,ohne das Opfer dann auch zu fressen weil die Herde kein Hunger hatte.Tun Menschen soetwas,wird es moralisch hinterfragt.
Der Mensch hat die Fähigkeit zu hinterfragen ob sein handeln moralisch richtig oder falsch ist,Tiere nicht.Und da Tiere dies nicht tun,nennen wir es Natur,und belassen es dabei.
Setzen wir Menschen nicht zurecht ganz andere Moral-Maßstäbe bei uns an als wie an Tieren?
Natürlich unterscheiden wir Menschen uns aus der Evolution herraus nicht von den Tieren,da wir Menschen mit den Tieren gemeinsame Ahnen haben wenn man das millionen von Jahren zurückblickt,
aber dennoch unterscheiden wir uns darin das wir unser Handeln hinterfragen,hinterfragen können und Ideen haben die wir auch umsetzen können.

Der Mensch unterscheidet sich auch von den Tieren daran,das es sich in kurzer Zeit der Erde so anpassen kann,das er überall auf der Erde leben kann.Tiere können das nicht.
Und gerade diese Anpassungsfähigkeit macht aus dem Menschen die Krone der Schöpfung ohne das er es selber denken oder erfinden muss.

Chakowatz ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2011 22:24
#25 Krieger des Lichts Zitat · antworten

Zitat von Die Moira

Zitat von Chakowatz

Zitat von Chakowatz

Alle liegen in der Sonne wie der Kater



Der über sich Selbst-bewusste Mensch--->Einheit




DAS soll dann die höchste Entwicklungsstufe sein?
In der Sonne liegen wie ein Kater?

DAS widerspricht aber nun deiner Aussage von oben
daß wir ANDERS als Tiere sind...




Die Geschichte von dem Kater ist ja auch nur eine Geschichte,
oder besser gesagt eine Metapher.

Chakowatz ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2011 00:27
#26 Krieger des Lichts Zitat · antworten

Zitat von sat naam
Du erinnerst dich an den Kater der nur noch in der Sonne liegt ????



Szene (Kampf) in dem Video zwischen Minute 0'56 bis 2'55
http://www.youtube.com/watch?v=OPg0rBDEQ...E7A607C&index=1

Hektor musste scheitern gegen Achilles,
weil er von vornherrein an sich gezweifelt hat,
im Kampf gegen Achilles bestehen zu können.

Chakowatz ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2011 00:51
#27 RE: Die 21 Std.-Woche Zitat · antworten

Szene in dem Video zwischen Mitute 0'56 und 1'04

Hektor erkannte vor dem Kampf mit Achilles,
(in der kurzen Szene aus dem Video)
das er niemanden bisher kannte,
der den Speer SO werfen kann.
Damit war sein Schicksal schon entschieden.

Chakowatz ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2011 01:22
#28 Krieger des Lichts Zitat · antworten

Zitat von Blume
Und dies UNTERSTELLE ich jedem echten KRIEGER



Also,
welcher Narr will wirklich ein echter Krieger sein?
Oder ein Krieger/Kämpfer des Licht !??

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor