Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 916 mal aufgerufen
 der innere Weg
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

04.05.2020 21:39
Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Der Gegenwärtige Moment
das im JETZT sein
bedeutet
nicht nur nicht
über Vergangenheit und Zukunft nachzugrübeln

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

04.05.2020 21:41
#2 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Ein weiterer Konzeptinhalt
Das Physische Universum
Den Körper
Die Identität
und die Umwelt
Die Zeit

HINTER SICH ZU LASSEN:

TAOHF Offline




Beiträge: 4.533

04.05.2020 22:27
#3 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Vielleicht ist es einfacher, keine Konzepte oder Gedankenkonstrukte zu nutzen oder nutzen zu wollen,
sondern einfach den Moment zu nutzen. Kein Vordenken, kein Nachdenken, sondern sich selber Vertrauen können, das für sich selbst zu tun.

Das ist ja die Schwierigkeit im Momentum. Dieser wird im Augenblick der Betrachtung zerlegt und wird dadurch zur Vergangenheit und Zukunft.
Um im Jetzt zu bleiben, müssen die Kanäle offen sein, um sich nicht selbst wegzutriggern, wenn eben diesen eigenen vorhandenen Konzepten widersprochen wird.

Ein Konzept ist ein Entwurf dessen, was erlebt werden will.
Das geht wohl in den meisten Fällen nicht auf und verödet das eigene Selbstverständnis.

Danke...

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 21:34
#4 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Ja, vielleicht ...

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 21:42
#5 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Aus der Sicht der Neurowissenschaften ist Geist - Gehirn in Aktion.

Ein bestimmter Geist:
beim Autofahren
Beim Duschen
Beim Liedersingen
Beim Musikhören
Beim Tanzen
Beim ...

Beim Autofahren ...
schaltet sich eine bestimmte Sequenz von Neuronen Mustern ein.
Neuronen-Cluster die gemeinschaftlich arbeiten.

Dieses "zusammenfeuern" verdichtet die neuronalen Netze immer mehr.
Mit der Entscheidung Autofahren, werden ganz bestimmt Nervennetze ausgewählt.
Es sind andere, als die, die beim Duschen oder Wandern aktiv sind.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 21:43
#6 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Das Gehirn
bzw. seine Vernetzungen
sind zum größten Teil
ein Produkt der
VERGANGENHEIT.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 21:46
#7 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Der menschliche Körper
sein Gehirn
ist eine lebende Aufzeichnung von allem was der Mensch bis dato in seinem Leben erfahren hat.

Bzw. gelernt hat.

Ein enormer Speicher vergangener Erfahrungen.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 21:48
#8 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Das Lernen
ein zusammenbringen von Neuronen im Gehirn.
Das Zusammenschalten von Synapsen im Gehirn.
Das Bilden von komplexen 3D Neuro-Netze.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 21:50
#9 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Erleben wir etwas neues
dann schreiben die Sinne
dies neurologisch in das Gehirn.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 21:53
#10 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Erfahrungen
verstärken die Schaltkreise im Gehirn.
Sie erzeugen auch Emotionen.

Emotionen = Chemische Rückstände
vergangener Erfahrungen
Chemisches Feedback

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz