Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 916 mal aufgerufen
 der innere Weg
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 21:57
#11 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Je höher
der emotionale Quotient
eines Ereignisses
desto langlebiger
ist der Eindruck der Prägung im Gehirn
als auch in allen Körperzellen, die wie Holographische Bausteine Informationen speichern.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 21:59
#12 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Durch Lernen
entstehen neue Verbindungen im Gehirn.

Durch Erinnern
werden diese Verbindungen gepflegt.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 22:03
#13 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Je öfter wir einen:

Gedanken
Entscheidung
ein Verhalten
eine Erfahrung
eine Emotion

wiederholen ...
desto öfter werden die Neuronen aktiviert und vernetzt.
L A N G L E B I G K E I T der Verbindungen, eingefahrene Rituale.

TAOHF Offline




Beiträge: 4.533

05.05.2020 22:05
#14 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Kann soweit folgen, bitte weiter

Danke...

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 22:07
#15 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Erfahrungen
aus der Interaktion mit der Außenwelt.

Die Sinne verbinden uns mit der Außenwelt
zeichnen neurologisch die Geschichte der Erlebniswelt des Menschen im Hirn auf.

Emotionales Erleben
egak ob ein Schock oder etwas sehr schönes, Gutes
es wird eingeprägt als Erinnerung.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 22:10
#16 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Der einzige Ort
an dem die Vergangenheit existiert
ist im Gehirn, bzw. im Körper

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 22:21
#17 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Ein Gedanke ... oder Erinnerung
löst im Gehirn eine biochemische Reaktion aus
diese sind Auslöser für weitere chemische Prozesse


So werden immaterielle Gedanken
zu Materie


Werden
zu chemischen Botschaften


Durch chemische Signale
fühlt der Körper
was man gerade gedacht hat.

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 22:26
#18 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Bemerken wir ein Gefühl
erzeugen wir weitere Gedanken
die diesem Gefühl entsprechen
Damit setzen wir weitere chemische Substanzen im Gehirn frei
auf das wir das fühlen, was wir denken
das geht sehr schnell ... so schnell das es kaum bemerkt wird ...
Eine assoziative Automatik ...

TAOHF Offline




Beiträge: 4.533

05.05.2020 22:30
#19 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Vielleicht kann man sagen, das die Vergangenheit im Körper weiterexistieren kann,
weil durch entsprechende bewusste, nicht selbst Bewusste, aber dennoch selbstorganisierende und darüberhinaus "nichtselbstbewusstprogrammierten" Prozesse vorhanden sind, die genauso Refelktiv wirken, wie erwartet.

Die Wirkung, die Speicherung und die Löschung ist ein Thema, das mich gerade interessiert.
Wenn die Vergangenheit nur als Vorstellung (einer neuronalen Vernetzung) existiert, dann muss der Körper folgen und heilen.

Danke...

Rembrand Offline



Beiträge: 13.940

05.05.2020 22:33
#20 RE: Ein weiterer Versuch zum Gegenwärtigen Moment - dem JETZT Zitat · Antworten

Auf ängstliche Gedanken - kommen Angstgefühle
Angst verspürennimmt diese Emotion Einfluss auf das Denken
die Angst wird mehr


Es entsteht eine Emotionsschleife


Die Gedanken sind die Sprache des Gehirns

Die Gefühle sind die Sprache des Körpers.



Ein Kreislauf
Denken und Fühlen führen zum Seinszustand
es sind Befindlichkeiten



Befinden komplett
in der Vergangenheit.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz