Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 4.520 mal aufgerufen
 Buddhismus
Seiten 1 | 2 | 3
Amon Urmeli ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2007 20:46
#11 RE: Buddha in mir Zitat · Antworten

Zitat von krabat
hi,

hui, ich habe gestern einen "kleinen" buddha in mir entdeckt. da werde ich mal genauer hinschauen.

lg : krabat.



oh wo denn, sach doch ma. Wo sitzt er denn in Dir?

Amalia Offline



Beiträge: 471

24.10.2007 22:48
#12 RE: Buddha in mir Zitat · Antworten

Zitat von Amon Urmeli
Zitat von krabat
hi,

hui, ich habe gestern einen "kleinen" buddha in mir entdeckt. da werde ich mal genauer hinschauen.

lg : krabat.



oh wo denn, sach doch ma. Wo sitzt er denn in Dir?



mah geh
wo hast ihn versteckt? den kleinen Buddha?

also meiner lässt freundlich grüssen
ich hab ihn heut gefragt: "Buddha, was iss los?"
"Was soll denn los sein?", fragte Buddha.
"Wegen allem halt und so!"
"Ach so!" Und dann lächelte er
eben mit diesem geheimnisvollen Lächeln
na... und ich tats ihm nach

also: uns gehts blendend!

“Sustain that consummation of visionary experience
and pleasure
And on the wings of perfect creativity you cross
to the other side;
Running and jumping in the meadow
of visionary appearances,
You fly into the sky matrix and vanish.”

Yeshe Tsogyel -Lady of the Lotus-Born
VIII Century-Tibet

Amon Urmeli ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2007 13:45
#13 RE: Buddha in mir Zitat · Antworten

*strahl*

krabat ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2007 18:54
#14 RE: Buddha in mir Zitat · Antworten

ja wo ist er denn?

manchmal sitzt er hinter den augen und erinnert mich daran,dass meine sicht auf die welt eine konditionierung ist. dann flüstert er mir zu ich soll richtig gucken. wenn ich dann richtig gucke wird er grösser. manchmal ist er überall.

lg : krabat.

Amon Urmeli ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2007 20:21
#15 RE: Buddha in mir Zitat · Antworten

Zitat von krabat
ja wo ist er denn?

manchmal sitzt er hinter den augen und erinnert mich daran,dass meine sicht auf die welt eine konditionierung ist. dann flüstert er mir zu ich soll richtig gucken. wenn ich dann richtig gucke wird er grösser. manchmal ist er überall.

lg : krabat.



owei, überall... grusel...

huhu Krabat

kumma:

Amalia Offline



Beiträge: 471

25.10.2007 21:59
#16 RE: Buddha in mir Zitat · Antworten

Zitat von Amon Urmeli
Zitat von krabat
ja wo ist er denn?

manchmal sitzt er hinter den augen und erinnert mich daran,dass meine sicht auf die welt eine konditionierung ist. dann flüstert er mir zu ich soll richtig gucken. wenn ich dann richtig gucke wird er grösser. manchmal ist er überall.

lg : krabat.



owei, überall... grusel...

huhu Krabat

kumma:





meinst du so "Police" artig? I'll be watching you?


es ist wie Buddha sagte:

nichts ist von ewiger Dauer

alles ist vergänglich


das Schöne


wie das Traurige


Buddha wünscht ah guati Nacht



Ali

“Sustain that consummation of visionary experience
and pleasure
And on the wings of perfect creativity you cross
to the other side;
Running and jumping in the meadow
of visionary appearances,
You fly into the sky matrix and vanish.”

Yeshe Tsogyel -Lady of the Lotus-Born
VIII Century-Tibet

Amon Urmeli ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2007 00:27
#17 RE: Buddha in mir Zitat · Antworten

Guati Nacht, Buddha.

Tschöö Duda.

krabat ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2007 08:56
#18 RE: Buddha in mir Zitat · Antworten
Zitat von Amalia
Zitat von Amon Urmeli
Zitat von krabat
ja wo ist er denn?

manchmal sitzt er hinter den augen und erinnert mich daran,dass meine sicht auf die welt eine konditionierung ist. dann flüstert er mir zu ich soll richtig gucken. wenn ich dann richtig gucke wird er grösser. manchmal ist er überall.

lg : krabat.



owei, überall... grusel...

huhu Krabat

kumma:





meinst du so "Police" artig? I\'ll be watching you?


es ist wie Buddha sagte:

nichts ist von ewiger Dauer

alles ist vergänglich


das Schöne


wie das Traurige


Buddha wünscht ah guati Nacht



Ali




hi,

nö, nicht police-artig. wenn ich ihn vergesse (zb im alltäglichen stress auf der arbeit,wo es mir schwerfällt bei mir zu bleiben mitunter), dann schweigt er und ist weg. erst wenn ich mich erinnere ist er wieder da. dann kommt ein wenig leichtigkeit auf, und wenn ich mich weiter konzentriere nimmt er mehr "raum" ein. dann erinnere ich mich daran, dass jeder ein buddha ist. alles buddha, alles gut. undmir fällt auf dass er nicht weg war.

lg : krabat.



Amalia Offline



Beiträge: 471

26.10.2007 10:39
#19 RE: Buddha in mir Zitat · Antworten

In Antwort auf:
hi,

nö, nicht police-artig. wenn ich ihn vergesse (zb im alltäglichen stress auf der arbeit,wo es mir schwerfällt bei mir zu bleiben mitunter), dann schweigt er und ist weg. erst wenn ich mich erinnere ist er wieder da. dann kommt ein wenig leichtigkeit auf, und wenn ich mich weiter konzentriere nimmt er mehr "raum" ein. dann erinnere ich mich daran, dass jeder ein buddha ist. alles buddha, alles gut. undmir fällt auf dass er nicht weg war.

lg : krabat.




dir fällt auf dass er nicht weg war

ih sag das: he is allways watching you


bist du Buddhist?
ich meine praktizierender?


Ali trinkt erst mal mit Buddha zusammen einen Kaffee
denn heute ist Nationalfeiertag in Österreich
und da bleibe ich online... mit Buddha



Ali

“Sustain that consummation of visionary experience
and pleasure
And on the wings of perfect creativity you cross
to the other side;
Running and jumping in the meadow
of visionary appearances,
You fly into the sky matrix and vanish.”

Yeshe Tsogyel -Lady of the Lotus-Born
VIII Century-Tibet

krabat ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2007 18:52
#20 RE: Buddha in mir Zitat · Antworten

hi,

ja, always watching.

nein, ich bin keiner glaubensrichtung mehr zugehörig. es ist mehr so, dass ich mich mit allen lehren identifizieren kann so ich das möchte. das klappt ganz gut, seit dem ich mich mit meiner "geburtsreligion" ausgesöhnt habe (christentum - abspaltungseinheit römischer katholizismus). der kern ist doch immer derselbe, nur die worte variieren.

in der tat erschien diese buddhaenergie plötzlich in meinem bewusstsein, ohne dass ich mich absichtlich damit beschäftigt habe. sie war plötzlich einfach da.

und so lasse ich das einfach mal zu und schaue, was geschieht.

kontrollierte schizophrenie


teyata om bekandze maha bekandze radza samudgate soha


lg :krabat.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz