Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 7.355 mal aufgerufen
 Forumstechnik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Saraswati Offline




Beiträge: 4.864

09.07.2014 09:10
Änderung in der Forumstechnik Zitat · Antworten

Es gibt eine Änderung des Forenbetreibers Xobor,
von dem wir die Forumssoftware bisher kostenlos nutzen.
Nun heißt es:

Achtung: Eingeschränkte Funktionalität!
Sie haben das Limit für Dateianhänge in kostenlosen Foren erreicht.
Ihre Mitglieder können daher keine weiteren Dateien hochladen.
Löschen Sie bereits hochgeladene Dateien oder wechseln Sie in einen Premium-Tarif um die Upload Funktionen wieder zu aktivieren


Also wundert Euch nicht, wenn erst mal keine Anhänge mehr angenommen werden.
Vielleicht mache ich mir demnächst mal die Mühe Uralt-Anhänge zu löschen.
Einen "Premium-Tarif" zu bezahlen habe ich nicht vor.
Ich verdiene hier nichts und mag auch nichts für das Forum bezahlen,
zumal hier nebenbei Werbung läuft, an der Xobor verdient.

Saraswati

H&M Offline



Beiträge: 1.610

09.07.2014 09:43
#2 RE: Änderung in der Forumstechnik Zitat · Antworten

Meist sind die Bilder, die hochgeladen werden viel zu groß

Info über die Größe unter Win7 mit rechter Maustaste Eigenschaften - Details
Mit IrfanView
Kostenlos und Virenfrei hier: http://www.chip.de/downloads/IrfanView_12998187.html
kann man die Größe z.B. auf 500x800 reduzieren. Über 1200 Pixel sollte kein Bild haben, das im WEB veröffentlicht wird.
Damit kann man hochauflösende Bildschirme füllen.

Im IrfanView - Menü
Bild - Größe ändern - Neue Größe
;Häkchen bei Proportional setzen


kann man die Pixelzahl reduzieren.

Beim Speichern darauf achten mit Speicherun unter einen anderen Namen vergeben, damit das Original nicht überschrieben wird.

Die übliche Pixelzahl von 6000x6000 oder größer ist ungeeignet für WEB !
Kein Mensch hat so einen Bildschirm. Das sind die Bilder, die man scrollen muss, um sie zu betrachten.

Bilder hochladen, ohne das Forum zu belasten
Bei
http://www.bilder-upload.eu/
kann man Fotos deponieren, um sie dann für Beiträge zu verlinken.
Damit kann man Bilder ohne sie im Forum hochzuladen, verlinken.

Hat man ein Bild bei http://www.bilder-upload.eu/ hochgeladen, dann kann man unter der Rubrik:
Mit diesem Code kannst Du eine klickbare Vorschauansicht in Foren einfügen:
den Code zum Bild in einen Beitrag kopieren
So:

sind die Bilder dann direkt sichtbar und das kostet keinen Speicherplatz im Forum

Das geht immer


Allerdings muss man bei http://www.bilder-upload.eu/ wissen:
Wir löschen Ihre Datei erst wenn 50 Tage in folge kein Aufruf mehr erfolgt.
Ist ja andererseits nicht schlecht, wenn man weis, dass die Dinger nicht für alle Ewigkeit im Netz lagern.

Es gibt allerdings auch noch weitere Anbieter von solchen Bilder-Deponien, mit vielleicht anderen Bedingungen.

Saraswati Offline




Beiträge: 4.864

09.07.2014 16:52
#3 RE: Änderung in der Forumstechnik Zitat · Antworten

Vielen Dank für die Info!

Im Adminbereich wird ein verbrauchtes Datenvolumen von 2.765 MB angezeigt.
Ich habe nun den Thread Chillbilder, der eh schon lange nicht mehr besucht wurde,
komplett gelöscht und mal geschaut, was sich verändert: Gar nichts.
Immer noch 2.765 MB...

Saraswati

Saraswati Offline




Beiträge: 4.864

09.07.2014 18:05
#4 RE: Änderung in der Forumstechnik Zitat · Antworten

Das Problem hat sich gelöst.
Die Dateianhänge sind im Adminbereich alle vorhanden.
Auch die aus dem gelöschten Thread.
Und genau die habe ich jetzt von dort weggelöscht.

Und landete bei mittlerweile 2.735 MB. 30 MB sind weg.


Was sagt ihr dazu, wenn ich sämtliche Dateianhänge aus den Jahren 2007-2010 lösche?
Sind spannende Reiseberichte mit dabei...
Gibt es bestimmte Bilderserien, die ihr dringend erhalten wollt?
Ist ja hier auch irgendwie ein Archiv.
Bitte um Rückmeldung hier oder per PN...

Saraswati

Rembrand Offline



Beiträge: 12.707

09.07.2014 22:18
#5 RE: Änderung in der Forumstechnik Zitat · Antworten

Oben aus der Bildergalerie bin ich raus

Esmeralda Offline




Beiträge: 4.249

10.07.2014 08:06
#6 RE: Änderung in der Forumstechnik Zitat · Antworten

... hab ich jetzt auch gemacht.

Im Übrigen denke ich.... das Forum kriegt natürlich schon viel mehr Anregung und Buntheit durch Bilder...
ich fände es schade, wenn nach 60...70 Tagen plötzlich Bilder verschwinden....

Saraswati Offline




Beiträge: 4.864

10.07.2014 10:01
#7 RE: Änderung in der Forumstechnik Zitat · Antworten

Also das Limit, dass uns von Xobor gesetzt wurde ist 100 freie MB.


Wir sind jetzt nach den jüngsten Aktionen
von 2765 MB auf 2730 MB gekommen.
(Merci für die Mithilfe!)
Was schon an Speicherplatz verbraucht wurde, bleibt zwar erhalten,
aber wir können erst wieder neue Anhänge laden,
wenn wir unter 100 MB sind.

Oder wir nehmen die "Premium"-Version und bezahlen 5 Euro monatlich.
Habe aber irgendwie keine Lust, mich hier finanziell zu binden.

Meine Idee wäre, zunächst alle Anhänge zu löschen,
die vor 2011 ins Forum gegeben wurden.
Dazu gehören dann aber auch Reiseberichtsbilder
und Grafiken über bestimmte Themen.
... und dann mal gucken, wo wir landen.

Ich finde es sehr schade um die Schätze,
die in unsrer 7-jährigen Forumszeit hier gesammelt wurden.
Aber vielleicht ist es auch gesund, "Altes" loszulassen,
um aktuellem Erleben und Erkennen Raum zu geben...

Dabei würde ich nochmal unter 'zeitlosen'
und zeitbezogenen Bildern unterscheiden wollen
und die allgemeine Relevanz...

Einfacher und schneller ginge es aber,
wenn ich radikal die Anhänge der ersten Forums-Jahre
aus dem Speicher lösche.

Ich warte mal noch auf Eure Resonanzen.
Habe die nächsten zwei Tage ohnehin wenig Zeit,
um mich auf intensivere Geschichten hier einzulassen.


Wenn wir die Bilder jeweils im kleinen KB-Bereich halten
oder über externe Server hochladen,
kann das Forum trotzdem weiterhin bunt und anschaulich bleiben.

Saraswati

H&M Offline



Beiträge: 1.610

10.07.2014 12:37
#8 RE: Änderung in der Forumstechnik Zitat · Antworten

Aus meiner Sicht kann das alles weg.
Meins sowieso. Ich hatte nie die Absicht hier Foto Archive anzulegen.

Habe grade meine Bildergalerie gelöscht.

Die Angelegenheit löst sich von selbst.
Entweder wir stimmen zu und alles Alte kommt weg,
oder wir können eben nix mehr hochladen.

Es ist einfach.
Entweder der Rucksack fliegt weg, oder man schleppt ihn mit.

Danke nochmal für dein Engagement!

Anke Offline




Beiträge: 789

10.07.2014 13:26
#9 RE: Änderung in der Forumstechnik Zitat · Antworten

Also meine Bilder aus der Bildergalerie können gern
gelöscht werden.... ich krieg das nicht hin....

Irgendwie ist das was da von mir drin ist erledigt....
braucht auch keine Fortsetzung....

Lieben Gruß

Anke

Saraswati Offline




Beiträge: 4.864

10.07.2014 14:06
#10 RE: Änderung in der Forumstechnik Zitat · Antworten

Zitat von Saraswati im Beitrag #4
Und landete bei mittlerweile 2.735 MB. 30 MB sind weg.

Nach der Löschung großer Teile der Bildergalerie sind wir bei 2059 MB...

(Chako soll mal nach seinen Bildern schauen, bevor die auch gelöscht werden...)


Mir fällt bei dieser Aktion auf,
wie viel Persönliches hier mitunter geteilt wird und wurde.
Das ist vertrauensvoll und macht auch Freude...

Saraswati

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Störungen
Werbung »»
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz