Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 618 mal aufgerufen
 Buchempfehlungen
Tiffy ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2010 19:40
Buchempfehlung Zitat · Antworten

Ein ganz liebes "Hallo" in die Runde!

Wer ein Buch sucht, wo spirituelle Übungen, geführte Meditationen, Affirmationen, und Hilfe zur Selbsthilfe in allen Lebensbereichen drin stehen, der darf gerne mal auf meiner HP schauen. Einfach mal inspiriren lassen und hinein fühlen. Aber Achtung: Hier muß man etwas tun! NUR lesen reicht nicht aus! Manche Bücher wollen aktiv gelebt werden.

Sonst finde ich den Roman "Der Junge ohne Schatten" sehr lesenswert! Ebenfalls, wie "Mary" oder "Mysterio"... Ach, es gibt einfach phantastische Bücher. Wer noch gute spirituelle Romane kennt, muss sie mir unbedingt nennen!

Einen dicken Gruppenknuddler an alle

eure Tiffy

Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

13.08.2016 11:45
#2 RE: Buchempfehlung Zitat · Antworten

Rosina Sonnenschmidt

Über Gewicht


Bei Übergewicht empfindet man sich unbewusst als zu leicht. Es mangelt an Erdung und man beschwert sich mit materieller Nahrung. Bei Untergewicht nimmt man sich als zu schwer wahr und erleichtert sich durch Verzicht auf Nahrung.
Eine verblüffend einfache Erklärung, die sich bei der beliebten Autorin Rosina Sonnenschmidt in ihrer Praxis vielfach bewahrheitet hat.
Rosina Sonnenschmidt versteht es, eine versöhnliche Haltung des Lesers zu sich selbst anzuregen und stellt die Neigung zu viel oder zu wenig zu essen in einem ganzheitlichen Behandlungskonzept vor.
Dabei bilden Basistherapien mit Darmsanierung, Entsäuerung, rhythmischen Atemübungen und Hautpflege das Fundament. Darauf baut die Haupttherapie mit Ernährung und Homöopathie auf. Im Zentrum der Heilnahrung, rhythmisiert durch den „Lusttag“ (therapiefreien Tag), stehen bewährte Ernährungsangebote mit Dampfgegartem, Rohsäften, grünen Dicksäften und Heilgetränken.
Obgleich Disziplin angesagt ist, gewinnen die Betroffenen zu jedem Zeitpunkt die Gewissheit: „Ich schaffe das!“
Bei der homöopathischen Behandlung stehen Darmnosoden, miasmatische und konstitutionelle Arzneien im Vordergrund. Ausführlich besprochen werden Mittel wie Calcium, Graphites, Iodum, Nuphar luteum, Saccharum album und Hyoscyamus. Eindrückliche Fallbeispiele dokumentieren, wie erfolgreich dieses Konzept ist.
Ein bahnbrechendes Werk, das sich sowohl an Therapeuten als auch an Betroffene richtet. Es hebt sich erfrischend von bisheriger Literatur ab, geht weit über Diätempfehlungen hinaus und macht dem Leser Mut, sich selbst zu verstehen und mit Begeisterung die Heilung selbst in die Hand zu nehmen.

In diesem Werk von Rosina Sonnenschmidt gibt es eine Fülle an Tipps zur Ernährung, Körperpflege und Darmsanierung. Um den Lesern den Bezug zu erleichtern, bieten wir ein Set mit den wichtigsten Artikeln zum Buch an. Die Artikel sind auch alle einzeln erhältlich.

Schatzkiste Über Gewicht - Set zum Buch

Aus dem Inhalt:
Die Ursache für Über- und Untergewicht
Die Basistherapie
Die Regulation des Säure – Basengleich­gewichts
Die Darmsanierung, Hautpflege
Die Haupttherapie mit Ernährung
Heilnahrung
Heilgetränke - Roh- und Dicksafttherapie
Haupttherapie mit Homöopathie
Darmnosoden
Die homöopathische Behandlung von Adipositas
Die homöopathische Behandlung von Kachexie und Anorexie
Homöopathische Behandlung der Frühzeichen von Unter- und Übergewicht

Anke Offline




Beiträge: 789

14.08.2016 18:54
#3 RE: Buchempfehlung Zitat · Antworten

Diese Therapie hört sich ganz nett an....

doch wenn sie schon schreibt, dass es mit Mangelerscheinungen zu tun hat,
die das Essverhalten auslösen....
ist es dann nicht sinnvoller, dem Mangel Abhilfe zu schaffen?

Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

14.08.2016 20:47
#4 RE: Buchempfehlung Zitat · Antworten

Eine interessante These von Ihr

der Übergewichtige fühlt sich zu leicht
mesist sehr sensible Menschen, sehr empfindsam ... mit große Energiekörpern ...
versucht sich zum Beispiel nach erfolgreich getaner Arbeit, (egal ob im Büro, oder nach einem Auftritt auf der Bühne), die ihm einen sehr starken Auftrieb gegeben hat, zu erden.
Runter zu kommen .... trotz besserem Wissen, vielen gesundheitlichen Kenntnissen, füllt er/sie sich mit Nudeln und dicken Soßen ab ... vielleicht auch etwas Allohol ... alles was Kilos produziert.
Viele Opernsänger, Sängerinnen, ReikiMenschen und Energiearbeiter leiden unter diesem Hamsterrad, das darin endet wieder abnehmen zu wollen ... frust über die eigene Disziplinlosigkeit zu erfahren.
Der Mangel an Wahlmöglichkeiten ... wie man sich Erden kann. Sich weitere Möglichkeiten schaffen.


Wiederum der Mensch der unter der Anorexie leidet, der Magersuchtige ... immer dicht am Tod ... mit ihm kockettiert ... fühlt sich zu schwer. Schaut in den Spiegel und entdeckt auf seinen Knochen nur Fett. Tänzer .. Modemodels, etc. Tänzer die sich ständig als zu schwer empfinden ... die Leichtigkeit zum anheben wünschen ... erleben Materie, sprich ihren Körper immer als belastend ... sind sehr in ihrem Körper ... also auch hier das Gegenteil zu dem sich als zu leicht empfindenden Übergewichtigen.
Das Buch ist voll mit interessanten Informationen aus der Praxis mit Patienten ... Es geht viel um Energiearbeit, viel um Atemtechnik, Homöopathie, Wirkung von Nahrung ...
Ein Zugang der mir sehr liegt.
Ich finde es empfehlenswert, es ist sicher nicht für jeden geeignet, wie immer.


Ach ja ... diese Zu schwer oder zu leicht befunden, ist meistens unbewusst, aber funktioniert.

Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

21.08.2016 16:45
#5 RE: Buchempfehlung Zitat · Antworten

Hier noch ein Hinweis auf diese Autorin.
In der PDF ein unterhaltsamer, wie informativer Text. Für mich angenehm geschrieben.
Sie hat ziemlich viel Literatur veröffentlicht, ich kenne nicht alles, aber bisher bin ich sehr erfreut.

Rosina Sonnenschmidt
Die Sykose - Die Mitte finden und bewahren
http://www.narayana-verlag.de/homoeopath...hmidt.10064.pdf

Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

09.01.2017 19:35
#6 RE: Buchempfehlung Zitat · Antworten

Neulich zwei sehr schön illustrierte Bücher gefunden.

Das eine hat den
Titel "Quadrivium"
https://www.amazon.de/Quadrivium-Arithme...h/dp/9089984291


das ander hat den
Titel "Sciencia"
https://www.amazon.de/Sciencia-Mathemati...05P8MFXVFJX7HMR

Erschienen bei Libero
Links Text, rechts sehr anschauliche Zeichnungen ... jeweils ca. 400 Seiten
Sehr schön gemacht.
Auch das Format der Bücher ist sehr angenehm.
Gebunden zu erschwinglichen Preisen ... geradezu Schnäppchen.

Habe jetzt gesehen, es es gibt noch weitere Ausgaben.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
H&M Offline



Beiträge: 1.610

09.02.2017 14:48
#7 RE: Buchempfehlung Zitat · Antworten

Eins davon habe ich bereits. Schön gemacht. Das Meiste war mit bereits bekannt.
Zum Thema Astronomie, Kosmologie, Urknalltheorie gibt es hier einen gut verständlichen Beitrag: http://bewusstsein.xobor.de/t225f44-Die-Urknalltheorie.html

Anbei auch der nun leider unsichtbare Beitrag, wieder sichtbar:
http://bewusstsein.xobor.de/t233f32-Der-...ust.html#msg777
mit einer Buchempfehlung:
https://www.amazon.de/Erstickt-euren-L%C...t/dp/3492047947


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

26.12.2017 14:37
#8 RE: Buchempfehlung Zitat · Antworten

.

Ti Tonisa
so oft schon über den Weg gelaufen ... nun doch angefangen zu lesen, anfangs etwas gewöhnungsbedürftig ... doch dann ...
Gut für über die Feiertage.
Das Buch ist 1949 das erste mal in Deutschland erschienen.

https://www.buecher.de/shop/tibet/das-fe...od_id/05439037/

Rembrand Offline



Beiträge: 12.697

31.12.2017 01:18
#9 RE: Buchempfehlung Zitat · Antworten

Ja, das musste einfach sein ...
Einfeines Buch, auch aus der Zeit des Felsenklosters ...




Das Buch der Heilung Gebundene Ausgabe – 1. September 1996
von Ti Tonisa Lama (Autor),‎ Christiane Sautter (Übersetzer)

https://www.amazon.de/Das-Buch-Heilung-T...words=ti+tonisa

"Die Heilkraft des kontrollierten Atems; tibetische Reinigungsgymnastik (Yoga); Behandlung der Seele; Handlinien Diagnostik; astrologische Diagnostik; Iris Diagnostik; Befragung unter Hypnose; Magnetismus."


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor