Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 91 Antworten
und wurde 6.210 mal aufgerufen
 Buddhismus
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
Amalia Offline



Beiträge: 471

14.10.2009 17:50
#11 RE: Maha Mudra Zitat · Antworten

Zitat von Astroharry
Sehr schön das.
Welche Maltechnik verwendest Du?



öl auf Leinwand
sehr verdünnte Farben
Lasurtechnik


LG Ali

“Sustain that consummation of visionary experience
and pleasure
And on the wings of perfect creativity you cross
to the other side;
Running and jumping in the meadow
of visionary appearances,
You fly into the sky matrix and vanish.”

Yeshe Tsogyel -Lady of the Lotus-Born
VIII Century-Tibet

Amalia Offline



Beiträge: 471

14.10.2009 17:57
#12 RE: Maha Mudra Zitat · Antworten




Da ist nur Stille
Unerreichbare Ferne
Es kreisen viele tausende Sterne
Ein lächeln spielt um deinen Mund

Es ist als ob ich schon immer du wäre
Du, der mich ewig kennt
Ich ruhe hier bei dir
Du aber blickst in weite Ferne
Millionen Jahre ist es her
Du lächelst nur Unendlichkeit
Du weiβt, was ich erfahre
Vergisst es, bist so leicht
Du nimmst mir alle Erdenschwere
Durch dich, werde ich dir gleich




“Sustain that consummation of visionary experience
and pleasure
And on the wings of perfect creativity you cross
to the other side;
Running and jumping in the meadow
of visionary appearances,
You fly into the sky matrix and vanish.”

Yeshe Tsogyel -Lady of the Lotus-Born
VIII Century-Tibet

Gwendolina ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2009 18:46
#13 RE: Maha Mudra Zitat · Antworten

Amalia...

das sind alles deine Bilder?

Sterndeuter Offline



Beiträge: 2.583

15.10.2009 12:19
#14 RE: Maha Mudra Zitat · Antworten

Öl auf Leinwand. Das hätte ich nicht gedacht. Sieht aus wie Aquarell.
Wirklich Öl? oder Acryl! Acryl kann man mit Wasser, wie Aquarell verarbeiten, trocknet schnell weg und man kann weiterarbeiten.
Öl erfordert eine lange Wartezeit. Es sei denn du arbeitest im ersten Wurf.

Sieht professionell aus. Hobby oder Beruf?

Amalia Offline



Beiträge: 471

20.10.2009 14:11
#15 RE: Maha Mudra Zitat · Antworten




lieber Astroharry
mit Akryl habe ich nix am Hut
trocknet mir viel zu schnell wenig Glanz


Hobby? Hm ein Wort das ich nicht mag
sagen wir mal so: es ist mein künstlerischer Weg
den bevor ich zu schreiben begann, malte ich.

LG Ali

“Sustain that consummation of visionary experience
and pleasure
And on the wings of perfect creativity you cross
to the other side;
Running and jumping in the meadow
of visionary appearances,
You fly into the sky matrix and vanish.”

Yeshe Tsogyel -Lady of the Lotus-Born
VIII Century-Tibet

Gwendolina ( gelöscht )
Beiträge:

20.10.2009 18:01
#16 RE: Maha Mudra Zitat · Antworten

Liebe Ali,
...
wirklich sehr schön und - mich - ergreifend... deine Bilder...
ungemeine Strahlkraft!


Lady Rowena Offline



Beiträge: 35

20.10.2009 21:45
#17 RE: Maha Mudra Zitat · Antworten

Hallo liebe Ali und all ihr anderen...


Deine Bilder finde ich wunderschön, weil sie einem auch so viel Liebe und Interesse deinerseits übermitteln.
Sie berühren einen wirklich ganz tief im Herzen Ich selbst wollte auch immer malen, aber mir fehlt leider das
entsprechende Potential... ich wollte auch immer Dinge malen, die ich vor meinem geistigen Auge sah oder in Träumen, aber
dies Bildnisse werden wohl ewig für mich oder für andere verschlossen sein.


Alles Liebe

Netti

Amalia Offline



Beiträge: 471

20.10.2009 22:23
#18 RE: Maha Mudra Zitat · Antworten



Danke für so viel Lob *erröten tue*


Ali

“Sustain that consummation of visionary experience
and pleasure
And on the wings of perfect creativity you cross
to the other side;
Running and jumping in the meadow
of visionary appearances,
You fly into the sky matrix and vanish.”

Yeshe Tsogyel -Lady of the Lotus-Born
VIII Century-Tibet

Amalia Offline



Beiträge: 471

20.10.2009 22:26
#19 RE: Maha Mudra Zitat · Antworten



“Es ist immer wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Prinzip der Egolosigkeit nicht bedeutet, dass es zuerst ein Ego gegeben hat, das die Buddhisten dann abgelegt haben. Es meint viel mehr, dass es niemals ein Ego gegeben hat. Dies zu realisieren ist Egolosigkeit.“
Sogyal Rinpoche


“Sustain that consummation of visionary experience
and pleasure
And on the wings of perfect creativity you cross
to the other side;
Running and jumping in the meadow
of visionary appearances,
You fly into the sky matrix and vanish.”

Yeshe Tsogyel -Lady of the Lotus-Born
VIII Century-Tibet

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

21.10.2009 09:20
#20 RE: Maha Mudra man könnte es Dilemma nennen ... den Prozess Zitat · Antworten


Die Enttäuschung ist groß ...
ist riesig und umfassend
ein Leben lang was sein wollen.
Und ich hab mir soooone Mühe gegeben.

Erst eins zu haben und was "zu" sein.
Ernst genommen zu werden. Man nehme mich ernst.
dann,
keins zu haben und was "zu" sein,

dann muss ich lesen
es gibt keins "zu" haben
es war noch nie wirklich da, hab nur so getan als ob

Jetzt will ich keins mehr ... nö
und meins geb ich ungern her
... auch wenn Plotin meint:
Das was Du bekommst, ist unendlich viel mehr, als das was Du aufgibst.
Ich will aber nicht aufgeben!
Ich will sein!
Ich will etwas gaaanz besonderes sein
und
vor allem
will ich
wichtig, besser, schneller, größer, stärker, schlauer, kühner, entspannter, gewitzter, lustvoller, lebendiger, gesünder
sein
und
vor allem will ich mehr sein
und
noch mehr haben

Paradox wird es nun:
ICH will kein EGO sein, ICH war nie ein EGO, ICH bin kein EGO mehr.



Ganz ehrlich
Dabei
will ich endlich sein.
Ein Ende haben.


Es endlich sein lassen.
Es dankbar sein lassen.

So ist es innen
Es ist so außen


Es ist sooo weit


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor