Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Übersicht | Letzte Beiträge | Suche | Registrieren | Login | FAQ
Willkommen
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.375 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 geführte Meditationen
Anke

15.10.2008 20:34
Der Regenbogen Zitat · antworten

Diese Meditation ist mein Fundstück des Tages, liegt bestimmt gut 2 Jahre in meinem Ordner,
mußte jetzt unbedingt ans Licht



Der Regenbogen

Du gehst über eine Wiese

Der Morgentau macht deine Füße ganz nass

Du fühlst die angenehme Kühle und Nässe

Du siehst das Grün der Wiese

Das Rot und Gelb und Blau der Blumen

Du nimmst es in dich auf


Und langsam gehst du weiter

Du siehst nach oben

Zur Sonne

Sie erstrahlt in ihrem schönsten Glanz

Und dann siehst du ihn

Den Regenbogen


Den schönsten aller Regenbogen

Seine Farben leuchten

Du gehst auf ihn zu,

ein kleiner Hüpfer vor Freude


und schon stehst du auf seinem Strahl

langsam gehst du hinauf

siehst die Erde immer kleiner werden

winkst den Menschen zu

über dir die Wolken

ein Engel winkt dir zu

du gehst immer weiter

siehst den Regen am Ende

die Tropfen des Regens schillern im Sonnenlicht

lässt dich einen Augenblick nieder

nimmst die Energie der Farben in dich auf

fühl wie sich dich durchdringen


Freude, Vertrauen, Schutz und Weisheit und Liebe

Durchströmen dich

Nimm dieses Gefühl ganz in dich auf

So und wenn du jetzt spürst, das du ganz bist, heil

Dann rutscht auf dem Regenbogen bis nach unten

Zurück auf die Wiese

Bedankst dich noch einmal bei Sonne und Regen

Für den wunderschönen Regenbogen

Und all denen die dich begleitet haben

Und gehst zurück nach Haus.

Anke

17.10.2008 11:06
#2 RE: Der Regenbogen Zitat · antworten

Ich würde mich sehr freuen, wenn der/die eine oder andere hier einmal
erzählen, beschreiben wollen würde, wie es mit der Meditation gegangen
ist. Konntet ihr euch reinfühlen. Welche Bilder habt ihr gesehen.
Oder hat sich die Geschichte verselbständigt. Das passiert ja auch.
Ich bin doch sooooooo neugierig. Erzählt doch mal..............

Roksi Offline


Beiträge: 2.637


17.10.2008 11:37
#3 RE: Der Regenbogen Zitat · antworten
Hey Du,

kurz zu meinen Erfahrungen überhaupt. Damit Du mich ein wenig kennen lernst.

Also ich bin kein "Meditation"-Typ. Sprich es ist für mich z.B. besonders schwer, alleine zum Meditieren zu kommen. Meine Stärken liegen im bewußten Beobachten und Geben der Definitionen.

Was mir allerdings gefällt, ist mit Anderen zu meditieren. Da bin ich gerne dabei. Hier, wo ich wohne, ist allerdings diese Möglichkeit leider nicht gegeben. Was auch nicht das große Problem ist, weil ich eh nicht besonders an Meditation interessiert bin. Ich lese sehr gerne in der Medi-Abteilung und gucke mir mit hohem Interesse an, was hier für Meditationsarten gibt und wie die Menschen ihre Meditationen erfahren.

Also wenn ich mich hier zur Meditation hinsetze (meist in der Pyramide), dann sind es oft nur sehr wenige Minuten. Mehr "Stille" halte ich nicht aus.

Bin deswegen auch gespannt, was andere schreiben. Aber selbst bin ich leider gerade in diesem Bereich kein "Berichtserstatter"

Lieben Gruß

Lieben Gruß
russisches Nordlicht

Anke

17.10.2008 11:44
#4 RE: Der Regenbogen Zitat · antworten

Soll ich dir mal was verraten?
Ich schreib lieber Meditationen und führe andere, als das ich das selbst tue.

Schön, das du dich ein bißchen mit mir einläßt.
Und danke das du das so beschrieben hast.

In Liebe und Licht

Anke-Isis

Roksi Offline


Beiträge: 2.637


17.10.2008 11:57
#5 RE: Der Regenbogen Zitat · antworten

Zitat von Anke-Isis
Soll ich dir mal was verraten?
Ich schreib lieber Meditationen und führe andere, als das ich das selbst tue.
*lach*

Lieben Gruß
russisches Nordlicht

 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Pyramide
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor