Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 294 mal aufgerufen
 erweiterte Wahrnehmung
Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

29.12.2016 20:09
Omphalos, Shivalingam, Pinienzapfen, Weltenei, Zirbeldrüse Zitat · Antworten

Zusammen getragenes



Das dritte Auge / die Zirbeldrüse – Geschichtliches bis hin zur wissenschaftlichen Erkenntnis Teil 1.

https://vimanna.wordpress.com/2014/12/03...enntnis-teil-1/



Das dritte Auge / die Zirbeldrüse – Geschichtliches bis hin zur wissenschaftlichen Erkenntnis Teil 2

https://vimanna.wordpress.com/2014/12/15...enntnis-teil-2/


Das dritte Auge / die Zirbeldrüse – Geschichtliches bis hin zur wissenschaftlichen Erkenntnis Teil 3
https://vimanna.wordpress.com/2015/02/09...enntnis-teil-3/

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

29.12.2016 20:17
#2 RE: Omphalos, Shivalingam, Pinienzapfen, Weltenei, Zirbeldrüse Zitat · Antworten
Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

29.12.2016 23:09
#3 RE: Omphalos, Shivalingam, Pinienzapfen, Weltenei, Zirbeldrüse Zitat · Antworten

Om Phalos
Schiva Lingam mit Malas geschmückt.




Die verführerische Schlange
Apollo soll die Priesterinnen gezwungen haben ihre Zeremonie für ihn durchzuführen.
Die Schlange die für das Weibliche steht.



Sie am Baum des Lebens ... oder der Erkenntnis ...

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

25.07.2017 14:09
#4 RE: Omphalos, Shivalingam, Pinienzapfen, Weltenei, Zirbeldrüse Zitat · Antworten

Innere Welten - äußere Welten
https://www.youtube.com/watch?v=U9oewKWUUd8



Rainer Maria Rilke (1875-1926)


Es winkt zu Fühlung fast aus allen Dingen,
aus jeder Wendung weht es her: Gedenk!
Ein Tag, an dem wir fremd vorübergingen,
entschließt im Künftigen sich zum Geschenk.

Wer rechnet unseren Ertrag? Wer trennt
uns von den alten, den vergangenen Jahren?
Was haben wir seit Anbeginn erfahren,
als das sich eins im Anderen erkennt?

Als dass an uns Gleichgültiges erwarmt?
O Haus, o Wiesenhang, o Abendlicht,
auf einmal bringst du’s beinah zum Gesicht
und stehst an uns, umarmend und umarmt.

Durch alle Wesen reicht der eine Raum:
Weltinnenraum. Die Vögel fliegen still
durch uns hindurch. O, der ich wachsen will,
ich seh hinaus, und IN mir wächst der Baum.

Ich sorge mich, und in mir steht das Haus.
Ich hüte mich, und in mir ist die Hut.
Geliebter, der ich wurde: an mir ruht
der schönen Schöpfung Bild und weint sich aus.

.

 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor