Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.131 mal aufgerufen
 Buchempfehlungen
Seiten 1 | 2
Lady Rowena Offline



Beiträge: 35

05.02.2010 18:31
#11 RE: Zahlen Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben...

Ich habe zwar schon eine Vorstellung, dass die Zahlen alles durchdringen und mehr sind, als sie scheinen...
aber ein wenig Nachhilfe, um ein noch besseres Verständnis zu bekommen, wäre auf jeden Fall gut.
Deshalb ein Dankeschön an Dich Roksi für diese Empfehlung


Alles Liebe


Netti

Roksi Offline




Beiträge: 2.637

06.02.2010 13:05
#12 RE: Zahlen Zitat · Antworten

Bitte schön Netti,
wünsche Dir eine schöne Reise in das Zahlenreich!

Lieben Gruß
russisches Nordlicht

batglenn66 Offline




Beiträge: 476

09.01.2013 20:21
#13 RE: Zahlen Zitat · Antworten

Gibt es das Buch vielleicht auch als PDF?

LG Glenn

************ ********** **

om koro koro sendari matogi sowaka

TAOHF Offline




Beiträge: 4.222

09.01.2013 20:41
#14 RE: Zahlen Zitat · Antworten

Ich finde das hier sehr interessant...

Ich hab`s noch nicht mal durch.
Das dauert wohl...

Sehr interessant...

http://www.amazon.de/Zahl-Seele-Kosmos-L...r/dp/3940392316

Gruß
Taohf


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Sterndeuter Offline



Beiträge: 2.583

10.01.2013 14:24
#15 RE: Zahlen Zitat · Antworten

Das Weiseste ist Zahl, sagt Pythagoras.

Die Elementarteilchen ordnen sich in diesen Strukturen, die seit Pythagoras bekannt sind.
Die Physik spricht von nichts Anderem.
Der Mensch ist durch die einfachen Intervalle der Musik auf das Innigste damit verbunden.

Musik und Zahl sind zwei Aspekte der selben Sache.
Die Quantenphysik erkannte die Zahl als das gundlegende schöpferische und erhaltende Prinzip.

So sind Mensch und Kosmos durch die Zahl miteinander verwoben.

Zahlen sind aber nicht beliebig, sondern es gibt gewisse Strukturen, die grundlegend sind.
Die werden in dem Buch (http://www.amazon.de/Zahl-Seele-Kosmos-L...r/dp/3940392316
) behandelt, da sie bisher völlig in Vergessenheit gerieten.
Die Rosenkreuzer und Alchimisten wußten noch davon, die Kathedralenbauer wußten noch davon, heute wissen wir praktisch nichts mehr und das obwohl die Elementarteilchenpsyik eben diese Strukturen im Innersten der Materie wieder entdeckt hat.

Diese Wissenslücke soll durch das Buch geschlossen werden.
Das Emblem auf dem Cover ist das des Rosenkreuzes, wie es ursprünglich war und wie es seit Anbeginn der Welt in allen Kulturen bekannt war.
Ein universelles Emblem, welches der Mensch in sich trägt und durch welches er mit dem Komsos verbunden ist.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor