Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 550 mal aufgerufen
 Mystik inter- und transkulturell
wurzel ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2009 16:28
Shamhain Zitat · Antworten

Geht heute Nacht jemand von euch auf die Suche nach den eigenen Ahnen, bzw anderen Verstorbenen die für das eigene Leben wichtig waren? Ich meine jetzt weniger Haloween, sondern das ursprüngliche heidnische Fest.

Mir ist dieses Fest, und die drei umgebenden Nächte schon seit Jahren wichtig für Kontaktaufnahmen und generell für die Rückschau des eigenen Lebensweges und seinem verborgenen Sinn.

Tor zur Anderswelt eben.

wurzel

Saraswati Offline




Beiträge: 4.870

31.10.2009 21:44
#2 RE: Shamhain Zitat · Antworten

Werde die heutige Meditation meinen Ahnen widmen.

Seltsamerweise kam ich auf meiner Reise gestern
an der Kirche vorbei, in der sich meine Eltern einst trauen ließen.
Bin spontan hineingegangen und wurde mir bewusst,
was mit dieser Eheschließung für eine Geschichte möglich wurde.

Und ging weiter zurück in der Ahnenreihe, ...
besuchte meine Großeltern auf dem Dorffriedhof
und ging auch zum Haus des Großvaters meines Großvaters...

dabei nicht an die "Zeitqualität" denkend,
die Samhain mit sich bringt.
Davon wurde ich heute überrascht.
So ist das mit der "Führung"...

Saraswati

TAOHF Offline




Beiträge: 4.410

31.10.2009 22:13
#3 RE: Shamhain Zitat · Antworten

Ich stand heute vor dem Haus in dem ich aufgewachsen bin,
und hab mir nachdenklich, mein Pausengyrosbrötle gegessen und eine Katze mit Glöckchen
gefüttert...
Da hat alles angefangen...
Es kam schon der ein oder andere Gedanke... da hat sich manches
in mir bewegt...

...und witzig ist, keiner der neuen Besitzer hat sich scheinbar bemüht,
meine Funker-Antenne vom Dach zu nehmen...
Man das waren Zeiten... *Dremmelhausen*, wie hab ich das gemocht...

Als wurzel den Beitrag einstellte, mußte ich unweigerlich an
das erste bewußte Erleben von menschlichem Tod denken...
In diesem Haus, wurde mir das erste mal bewußt, das es da andere Ebenen gibt...

Gruß Thomas

DieWölfin ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2009 07:43
#4 RE: Shamhain Zitat · Antworten

Ich werde für mich erst heute (oder morgen?)abend ein besinnliches Samhain verbringen...
da der dazugehörige Vollmond gestern noch nicht ganz voll war...

Ich halte mich dabei nicht an das Datum 31.10.
sondern an den Tag um den 31. wenn der Vollmond wirklich voll ist...

Waren bei euch Kinder, die geklingelt haben????
So von wegen Süßes oder Saures???

Bei uns nicht...

TAOHF Offline




Beiträge: 4.410

01.11.2009 14:21
#5 RE: Shamhain Zitat · Antworten

Ja, dieses Jahr aber nicht so viele, wie
letztes Jahr.
Im letzten Jahr, wurde hier bei uns Sturm geklingelt...

War witzig, da waren wirklich ein paar skurile Maskeraden bei...

 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz