Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 3.170 mal aufgerufen
der innere Weg  
Rembrand

Beiträge: 13.159

04.09.2008 18:41
RE: Determinierungen Antworten
In Antwort auf:
"Das geht aber so nicht"
sagt er ... "Das geht aber so nicht"
"so geht das aber nicht"
Ich sehe er denkt so, ich sehe er schreibt so ... so isser
Nun ... so hat ein jeder sein Realitätchen.

Aber nehmen wir es einmal Genau.
Die Konzepte von denen das I-Ging "spricht", lassen sich nicht wandeln!!
Diese Konzepte lassen sich für den Menschen nur wechseln!
Das wäre schon nett, wenn man jene Konzepte beugen, gar wandeln könnte auf dieser Ebene, in Middelearth.
Man kann jene Konzepte nur anerkennen, bestätigen und bei Zeiten in ein anderes Wechseln.
Die menschliche Organisation erfüllt diesen Wechsel ca. alle 7-9 Jahre ... unbewußt, von sich aus.
"Was hat er sich verändert, der ... ."
In Kenntnis des/der Schlüssel, lassen sie sich "des häufigeren" bewußt wechseln, das kann den Lebenswandel nützlich sein, gar erleichtern.

Aber darum ging es weniger.
Wer oder Was läßt sich also wandeln?
Wenn, dann können "Programme" oder "Karmische Programme" gewandelt werden. Ihre Richtung kann gewandelt werden.
Von zerstörerisch/behindernd in förderlich/positiv, gar aufbauend/konstruktiv ... bis dies wieder behindert ... dann kann man es ja wieder wandeln. Wir hatten dies ja schon mal bei dem Po-sitiven Denken.
Das "Programm" durch gegenwartsbezogene Konfrontation, betrachten/beleuchten/bestätigen/anerkennen (so war/ist es) entladen, dann eine neue Entscheidung formulieren: Wort/Bild/Gefühl, und loslassen ....

Es gibt da noch was ... zu sagen.
Der neutrale Moment ... er hat etwas mit der Mitte zu tun ... einfach zu erreichen mit dem Konzept der Gegensätze, oder mit dem Konzept der Harmonie/Ausgleich.

Um eine Vorstellung zu erzeugen, wie kann ein "neutraler Moment" entstehen:
Bildlich gesprochen ... in die linke Handfläche hineingedacht "was ich nicht will", ein Thema zu einer Zeit, alles hinein denken, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder ... ist dies durch, kann es sein das "die linke Hand leicht schwer" geworden ist .... dann in die rechte Handfläche alles hinein geben "was ich will", auch hier ein Thema zu einer Zeit, alles hineingedacht .... Bilder, Bilder, Bilder ... ist auch diese Hand voll und etwas schwerer ... beide Hände nach vorn führen und in einander falten ... es entsteht ein neutraler Moment ... wenn man will, kann man es dann auch noch nach oben abgeben.

Der Inhalt beider Hände ist gleich Gültig ... "Es ist gleichgültig".
"Es ist neutral".
Nicht nur gedacht ... dieser Moment ist empfindbar/fühlbar für fühlende Wesen.
Dieser Moment ist nicht zu verwechseln mit dem fatalistischen "ist mir doch egal" der Verantwortungslosen.


Ein neutraler Moment.
In der Mitte sein.
"Es ist gleichgültig", das hat auch etwas mit dem Atem zu tun ... mit dem Herzen ...

So betrachtet ... wird Energie frei ... nutzbare Energie.
akzeptieren "so ist es". Punkt.
anerkennen "es ist so"
bestätigen "Ja"
beenden ... kann gefühlt werden
Dieser Moment, einmal erfahren, ist überall möglich, kann sich ausdehnen ...
Seinen Mist aufräumen.



Genau genommen können wir was determiniert ist nicht lösen.
Die wahrscheinlichste Todesursache und sein Datum, stehen schon vor der Geburt fest.
Da ist wenig verrückbarer Spielraum.
Auch die weiteren wahrscheinlich wesentlichsten Lebensstationen wie Partner, Unfall, Krankheit, Einweihungen, etc. stehen fest.
Werden sich erfüllen.
Auch die Abfolge der Konzepte wird sich erfüllen, wie sie angelegt ist.
Und wenn es festgelegt ist, durch "Bestätigen" einiges zu beenden, dann wird auch dies für den einen oder anderen möglich sein.

Die einzigste Freiheit besteht darin das determinierte anzunehmen und zu erfüllen. Selbst das sich dagegen wehren ist auf der geistigen "Festplatte" angelegt.

Wobei ... es scheinen "Wahrscheinlichkeiten" programmiert zu sein. Ähnlich wie parallele "Fahrspuren". Und wie bei "Bahngleisen" scheint es da "Weichen" oder "Null-Momente" zu geben, in denen auch hier ein "Wechsel" -kein Wandel- möglich ist. Wie das sterben ja auch ein "Wechsel" ist. An den "Null-Punkten", an denen es ganz still wird, ist ein Wechsel mit Körper möglich.

da kann man "springen" ... es ist ein anderes springen, als das vom Dach




Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Determinierungen Rembrand04.09.2008 12:49
RE: Determinierungen Sat Naam04.09.2008 15:10
RE: Determinierungen Rembrand04.09.2008 18:41
RE: Determinierungen Sat Naam04.09.2008 18:58
RE: Determinierungen Caya04.09.2008 19:32
RE: Determinierungen Sat Naam04.09.2008 21:24
RE: Determinierungen Rembrand04.09.2008 21:51
RE: Determinierungen Rembrand04.09.2008 22:06
RE: Determinierungen DieWölfin04.09.2008 22:41
RE: Determinierungen Rembrand04.09.2008 22:48
RE: Determinierungen Rembrand06.09.2008 01:17
RE: Determinierungen batglenn6606.09.2008 07:16
RE: Determinierungen Saraswati04.09.2008 23:28
RE: Determinierungen Rembrand05.09.2008 00:41
RE: Determinierungen Rembrand05.09.2008 00:44
RE: Determinierungen Caya05.09.2008 09:47
RE: Determinierungen Caya05.09.2008 18:19
RE: Determinierungen Rembrand05.09.2008 23:42
RE: Determinierungen DieWölfin05.09.2008 21:40
RE: Determinierungen Saraswati05.09.2008 21:46
RE: Determinierungen Rembrand05.09.2008 23:46
RE: Determinierungen Rembrand09.09.2008 00:41
RE: Determinierungen Rembrand05.09.2008 00:29
RE: Determinierungen DieWölfin05.09.2008 22:52
RE: Determinierungen Rembrand06.09.2008 01:10
RE: Determinierungen Sat Naam04.09.2008 23:03
RE: Determinierungen Rembrand05.09.2008 00:37
RE: Determinierungen Caya05.09.2008 09:45
RE: Determinierungen Rembrand05.09.2008 23:39
RE: Determinierungen Rembrand06.09.2008 01:13
RE: Determinierungen Sat Naam04.09.2008 22:52
RE: Determinierungen Rembrand06.09.2008 13:39
RE: Determinierungen Saraswati06.09.2008 13:46
RE: Determinierungen Rembrand08.09.2008 16:22
RE: Determinierungen Rembrand08.09.2008 16:28
RE: Determinierungen Saraswati08.09.2008 16:51
RE: Determinierungen Sat Naam08.09.2008 17:01
RE: Determinierungen Saraswati08.09.2008 17:12
RE: Determinierungen Caya04.09.2008 19:39
RE: Determinierungen Saraswati04.09.2008 20:13
RE: Determinierungen Sat Naam04.09.2008 21:34
RE: Determinierungen Sat Naam04.09.2008 21:40
RE: Determinierungen Rembrand06.09.2008 01:21
RE: Determinierungen Rembrand05.09.2008 23:18
Sprung
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz