Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sphäre der Meditation

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 288 Antworten
und wurde 10.405 mal aufgerufen
 chillen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 29
Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

11.06.2017 09:05
#41 RE: Apokalypse Zitat · Antworten

Zitat von H&M im Beitrag #25

Das ist eine Zeitungsente.




Wir beziehen uns mehr und mehr
auf Zeitungsenten.
Ein Denken, angefüllt mit Zeitungsenten.

Postfaktisch ... ein spezielles Zeitalter ...

https://www.youtube.com/watch?v=9vb1he3w9hE

.

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

11.06.2017 15:54
#42 RE: Apokalypse Zitat · Antworten

Die Flüchtlingsthematik und ihre Folgen.. (85)

Zitat von Rembrand im Beitrag Die Flüchtlingsthematik und ihre Folgen..
Es gibt welch die sagen
der Mund
ist von Frau Clinton
die Worte
sind von Herrn Soros



Der andere heißt Trump ...



Was nun?



Wagenknecht sagte nun: "Nicht Putin hat Trump ins Amt gebracht." Schuld seien die Unfähigkeit seiner Vorgänger, den Menschen einen Perspektive zu bieten sowie die Demokraten, die keinen geeigneten Gegenkandidaten aufgestellt hätten.

kev

TAOHF Offline




Beiträge: 4.222

12.06.2017 23:03
#43 RE: Apokalypse Zitat · Antworten

Zitat von TAOHF
https://www.welt.de/wirtschaft/article140401411/Maschinen-koennten-18-Millionen-Arbeitnehmer-verdraengen.html



Zitat von H&M
Das ist eine Zeitungsente. Die neuen Technologien werden viele Arbeitsplätze schaffen, denn sie sind zu komplex und Anfällig als dass sie ohne technische Betreuung dauerhaft laufen würden. Sie müssen angepasst, installiert und eingerichtet, geschützt, gewartet und repariert werden.

Die Arbeit, die künftig zutun ist, wird komplexer sein und mehr Ausbildung erfordern. Wer diesen Anforderungen nicht gerecht wird, geht in die Dienstleistungen.



Das ist eine Fehleinschätzung, die ebenso wie deine "95% Vollbeschäftigung" wohl eher als Zeitungsente gelten sollte.
Dir ist hoffentlich dennoch irgendwo noch bewußt, das ein großer Teil der angeblich Vollbeschäftigten doch nicht wirklich voll bezahlt werden.
Auch diese sind Dienstleister. Klar. In diesem Sinne.

Die Fa. Google arbeitet mit Ihrem Kapital an der Optimierung einer KI.
Eine Investition. Warum sollte sich damit kein Geld verdienen lassen ?
Die sind doch nicht bescheuert...

Funktioniert doch schon seit Jahr und Tag.

Wie verdient man schnell und dauerhaft Geld ? Genau... In dem man vorhandenes Kapital durch eine Innovation auf dem Markt abgreift, um diese dann durch vorhandene Ressourcen weiterausbaut.

Wer hierbei ganz oben in der Nahrungskette steht, den ereilt diese Schicksal als letztes, doch wird er auch der letze sein, der es erfahren muß und dann betroffen sein wird.

Gerade dann, wenn von IT-Ingenieuren entwickelte Algorithmen den jungen Ingenieuren etwas beibringen können, da entsprechendes Fachpersonal Mangelware, bzw. nicht jeder im "Jet" ist/sein kann.


"Meine" Apokalypse ist nicht der daraus resultierende Flüchtingstrek.
Das mag Deiner sein, den ich aus den von Dir zitierten und verlinkten Seiten vollkommen nachvollziehen kann.

Ich sehe mit dem einen Auge den totalen Zerfall unserer Gesellschaft, der sich durch eine allg. akzeptierte Konsumbereitschaft in UNS manifestiert hat.
Mit dem anderen Auge sehe ich aber kein Geld im Spiel und darum sieht es allg. betrachtet sehr Mau für uns aus.

Jobs wird die Technik aber weiterhin vernichten. Wer etwas anderes behauptet, wird durch das Platzen einer Info-Blase in naher Zukunft früher oder später nachinformiert.

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

13.06.2017 16:30
#44 RE: Apokalypse Zitat · Antworten

Wer ist anderer Meinung?
Wer ist Demonstrant?
Wer ist Rebell?
Wer ist Terrorist?

http://www.spiegel.de/spiegel/recep-tayy...-a-1151626.html

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

15.06.2017 10:59
#45 RE: Apokalypse Zitat · Antworten

Teile und herrsche ...

oder
wenn zwei sich streiten ... wer ist der Dritte?




Ungeachtet der schweren diplomatischen Krise am Golf haben die USA den Verkauf von Kampfjets vom Typ F-15 an Katar besiegelt. Verteidigungsminister James Mattis unterzeichnete am Mittwoch eine entsprechende Vereinbarung mit seinem katarischen Kollegen Khalid al-Attiyah.

Katar zahlt dafür 12 Milliarden US-Dollar (10,69 Milliarden Euro). Der Verkauf war bereits seit längerem vorbereitet worden. Das Außenministerium in Washington gab im vergangenen November grünes Licht. Der Vollzug kommt nun aber zu einem Zeitpunkt, an dem sich die diplomatischen Spannungen zwischen Katar und anderen arabischen Staaten dramatisch verschärfen.

Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und andere Staaten hatten Anfang Juni ihre diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen, den Luftverkehr gestoppt und die Grenzen geschlossen. Damit ist das Golf-Emirat isoliert. Die arabischen Staaten beschuldigen Katar, Terrororganisationen wie den sunnitischen Islamischen Staat (IS) zu unterstützen.

© dpa-infocom GmbH






Wehe, sie beginnen sich zu vertragen und durchschauen ...

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

16.06.2017 00:43
#46 RE: Apokalypse Zitat · Antworten

Zitat von Rembrand im Beitrag #44
Wer ist anderer Meinung?
Wer ist Demonstrant?
Wer ist Rebell?
Wer ist Terrorist?

http://www.spiegel.de/spiegel/recep-tayy...-a-1151626.html



Erdogans randalierende Leibwächter ...

http://www.spiegel.de/politik/ausland/re...-a-1152374.html
Erdogan will Haftbefehle gegen Leibwächter anfechten

Weil sie Demonstranten in Washington angegriffen haben sollen, wurde in den USA Haftbefehl gegen 12 türkische Sicherheitskräfte erlassen. Staatspräsident Erdogan will das jedoch nicht hinnehmen.

sat naam Offline




Beiträge: 2.103

17.06.2017 01:33
#47 RE: Apokalypse Zitat · Antworten

Zitat von Rembrand im Beitrag #46
http://www.spiegel.de/politik/ausland/recep-tayyip-erdogan-will-haftbefehle-gegen-leibwaechter-anfechten-a-1152374.html
Erdogan will Haftbefehle gegen Leibwächter anfechten

Weil sie Demonstranten in Washington angegriffen haben sollen, wurde in den USA Haftbefehl gegen 12 türkische Sicherheitskräfte erlassen. Staatspräsident Erdogan will das jedoch nicht hinnehmen.


Die Welt wird eben nur noch von selbstüberheblichen Idioten regiert.

Merkmal eines religösen Fanatikers:
Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick zum Himmel

Der Pfad der Erleuchtung, ist ein Holzweg

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

19.06.2017 23:47
#48 RE: Apokalypse Zitat · Antworten

Zeugen
über Zeugen ...
Überzeugungen schützen nicht ...


Zitat von Rembrand im Beitrag #20
.

Selbst wenn man weiß, dass alles nur Illusion ist,
wie soll dies vor störenden Emotionen schützen?
.


Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

20.06.2017 12:58
#49 RE: Apokalypse Zitat · Antworten

.

Wie ...


wäre es,
mit einer
weltweiten Wirtschaftspolitik (die keine Flüchtlinge erzeugt)
die jedem Menschen seine Heimat gibt, erhält und läßt?

Rembrand Offline



Beiträge: 12.696

09.07.2017 16:39
#50 RE: Apokalypse Zitat · Antworten

Ja, ja ... so einfach geht das nicht.
Fast schon Weltfremd ... Wirtschaftspolitk die Heimat garantiert ... alberne Forderung.

Da gab es nun wirklich viele Performence-Ideen ... gute Sachen
Es gab sogar einen Gegengipfel, wer und was da gesprochen wurde ... keine Ahnung.
Die massive Sachbeschädigung hat wieder alle Demonstrationen disqualifiziert.
Sportliche Jungs in schwarz rannten durch die Straßen ... Bengalische Feuer in Autos ...
Ich wäre ausgerastet, wenn mein Auto auf diese Weise behandelt worden wäre ... auf die alten Tage nochmal richtig sportlich geworden.
Sie haben ihre Funktion wiedermal voll erfüllt.
Sinn und Grund, wieso man gegen G20 Gipfel ist ... etc. ist völlig außer 8 gerutscht.
Wieviele von den Jungs vom Verfassungsschutz gesponsert sind ... keine Ahnung. Auf jedenfall ist ein neuer Grund geschaffen worden noch mehr Kameras, noch mehr Kontrollen, noch härtere Strafen.
Aber keine politischen Impilse.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 29
 Sprung  
Saraswati

Atlantis
Grenzenwissenschaften & Baum des alten Wissens
GreenBonoboLand
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor